Inazuma Eleven: Team Oger greift an!

Inazuma Eleven ist zurück! Und hat Team Oger im Schlepptau! | Nintendo 3DS | 24.02.2014 - 12:18:06

Genre: Sport
Entwickler: Level 5
Verlag: Nintendo
Anzahl Spieler: 1 - 4
Sprache:
Erschienen: 14.02.2014 (Nintendo 3DS)
                    
   


Inazuma Eleven: Team Oger greift an!

Inazuma Eleven ist zurück! Und hat Team Oger im Schlepptau!

Es ist im Handheld-Rollenspiel-Bereich keine Seltenheit: Spiele erscheinen in zwei verschiedenen Editionen, einige Zeit später kommt dann noch eine dritte Version heraus, mit einigen, feinen Änderungen. So nun auch bei Inazuma Eleven 3, welches den Spieler bereits im vergangenen September mit Kettenblitz und Explosion auf ein fußballerisches Abenteuer schickte.  Und als wären diese ungewöhnlichen Namen nicht schon genug, heißt die dritte Edition nun "Team Oger greift an!" Wer oder was "Team Oger" ist, erfahrt ihr in unserem Test!

Alles beim Alten
Von der Hauptstory und dem Gameplay hat sich natürlich nichts geändert. Schließlich muss man "Team Oger" als eine Art "Pokémon Gelb" oder "Pokémon Crystal"  sehen: Auf den ersten Blick dasselbe Spiel, jedoch mit einigen neuen Charakteren, Features und Items.

Mark Evans, der Titelheld hat gerade die Alieninvasion abgewendet (siehe Inazuma Eleven 2), und freut sich nun wieder auf irdischen Fußball. Passend dazu wurde die FFI, die Football Frontier International gegründet, die eine Weltmeisterschaft unter den besten Jugendmannschaften veranstaltet. Klar, dass unser Held da sofort Feuer und Flamme ist! Im Laufe der Geschichte trefft ihr auf unzählige Figuren, die dank Anime-Look und umfangreicher, deutscher Sprachausgabe sehr gut zu unterscheiden sind, die jedoch auch im gewissen Maße Vorwissen aus den Vorgängern erfordern.

Und der Ball rollt...
...wie eh und je. Spielerisch ist Inazuma Eleven 3 bei Weitem keine Revolution, höchstens eine kleine Evolution. Ihr arbeitet euch durch die Geschichte, wobei ihr euch in einer schicken 3D-Welt in der Vogelperspektive bewegt. Sogar eine drehbare Kamera ist dabei. Kommt es dann zum Kampf, bzw. Fußballspiel zwischen zwei Mannschaften, je nach dem in 4vs4 oder 11vs11 Matches. Die Matches laufen natürlich etwas unkonventioneller ab als das gewöhnliche FIFA-Match. Feuerbälle, 4fache Saltos, Riesige Hände und viel, viel mehr abgedrehte Spezialtechniken wollen gemeistert werden, und geben dem Spiel seinen gewissen Charme. Euer Team wird ständig ausgebaut, trainiert und lernt neue Strategien. Apropos, eine geschickte Aufstellung hat schon so manchen Sieg entschieden, und sollte stets durchdacht werden. Über 2000 verschiedenen Charakteren könnt ihr unterwegs begegnen, und alle in euer Team aufnehmen. Je 33 sind davon exklusiv an einer der beiden Editionen gebunden. Zusätzlich kann man neue Spieler über das Nintendo Network herunterladen.

Leider gibt es keinen Onlinemehrspieler, nur Streetpass-Funktionalität.

3-Jahre alter Port
Jep, ihr habt richtig gehört. Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an! erschien bereits vor über 3 Jahren in Japan, und zwar auf dem Nintendo DS. Für Europa wurde es nun, wie auch "Kettenblitz" und "Explosion" auf den 3DS portiert. Aus diesem Grund laufen findet ein Großteil des Spiels auf dem Touchscreen statt, ohne oft die 3D-Funktionalität zu nutzen. Die durchaus sehenswerten Anime-Zwischensequenzen sind auf typisch hohem Level5-Niveau, aber laufen halt leider nur auf dem kleinen Touchscreen, statt die volle Breite des Topscreens zu nutzen. Dafür gibt es davon sehr viele, und auch verhältnismäßige unwichtige Dialoge bekommen ein kleines Filmchen spendiert, welche alle hervorragend in deutscher Sprache synchronisiert sind. Die 3D-Polygon-Grafik die in Kämpfen genutzt wird, sieht für 3DS-Verhältnisse etwas zu klobig aus, aber immerhin wird dort der 3D-Effekt genutzt.

Team Oger - Wer ist das?
Nun zum interessanten Part: Was ist denn in "Team Oger greift an!" eigentlich so alles neu?

Hauptsächlich natürlich die gesamte Side-Story, die sich mit dem Team Oger beschäftigt, ein Fußballteam welches extra aus der Zukunft kommt, um Mark Evans zu besiegen. Um dieses Zukunfts-Team ordentlich schlagen zu können, wartet diese Edition natürlich auch mit neuen Spielern, Fähigkeiten und Modi auf. Wer Kettenblitz und/oder Explosion noch besitzt, und noch dazu eine zweite 3DS Konsole zur Hand hat, kann die Editionen außerdem untereinander verbinden und von einigen Boni profitieren. Erforderlich ist dies aber nicht.

Test von:
Jan B.


Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an ist die typische "3. Edition". Eine gute Investition für Spieler die die vorherigen Editionen von Inazuma Eleven 3 noch nicht kennen, da Umfang und Features erweitert wurden. Fans von "Kettenblitz"/"Explosion" dürfen aber kein neues Spiel erwarten, sondern höchstens eine Art Add-On, welches leider zum Vollpreis in den Läden steht.



  • Riesiger Umfang
  • Abwechslungsreiche Figuren
  • Actionreiche Kämpfe
  • deutsche Synchronisation und tolle Übersetzung



  • undurchsichtiger Storybeginn für Neueinsteiger
  • kaum Neuerungen
  • kein Onlinemehrspieler
  • 3DS-Technik nicht ausreichend genutzt










Zusätzliche Informationen:
  
Bilder zu Inazuma Eleven: Team Oger greift an!


Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an!
Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an!
Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an!
Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an!
Inazuma Eleven 3: Team Oger greift an!


Werbung

Partner
HolsteinMedien - 40.743 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.283 Klicks Gamefreax.com - 35.260 Klicks The Video Game Critics - 42.352 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.210 Klicks Gaming with Benn - 12.856 Klicks PS4News.at - 6.061 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein