Neue Abenteuer im Harvest Moon-Universum: Rune Factory Frontier
Nintendo Wii | geschrieben von Volker Zockstein am 31. Mär 2010 um 17:05 Uhr


Neue Abenteuer im Harvest Moon-Universum: „Rune Factory Frontier“ für Wii

„Rune Factory Frontier“, der neue Teil der Rune Factory Serie von Rising Star Games, erscheint morgen, am 1. April 2010. Die Mischung aus Farm-Simulation und Action-Rollenspiel für Wii™ erweitert das populäre Harvest Moon-Universum um neue und spannende Abenteuer.

In der Rolle von Raguna ist der Spieler auf der Suche nach seiner verschwunden Freundin Mist und landet dabei im ruhigen Städtchen Tranrupia. Hier findet er seine verloren geglaubte Gefährtin wieder. Sie überredet ihn, sich in Tranrupia niederzulassen, womit das Abenteuer beginnt. Während Raguna sich in seiner neuen Umgebt einlebt, lernt er verschiedenste Handwerke wie Landwirtschaften, Schmieden, Fischen, Kochen und die Herstellung von Medizin. Spieler können die Stadt und die „Wal-Insel“ frei erforschen. Die riesige Insel in Form eines Wals schwebt über Tranrupia und kann über eine gigantische Bohnenranke erreicht werden.

Raguna trifft im Dorf auf verschiedenste Charaktere: Zum Beispiel auf Melody, welche sich in Tranrupia niedergelassen hat, weil sie eine heiße Quelle auf der Wal-Insel entdeckt hat. Oder auf zwei Charaktere mit dem Namen Iris, die beide gleich aussehen und auch dieselben Fähigkeiten besitzen. Außerdem gibt es unter anderem noch Uzuki, Tochter einer Kriegerfamilie, die Angst vorm Kämpfen hat und Eunice, die Kochen und Putzen liebt.

Der Spieler kann Höhlen zu erforschen und muss Monster bekämpfen. Dies ist der Schlüssel zur Weiterentwicklung des Charakters. Er kann sich außerdem mit einigen Monstern anfreunden und bekommt so Hilfe bei der Landwirtschaft. Außerdem kann er neue Monster züchten. Während die Stadt mit der Zeit wächst und immer neue Einwohner bekommt, kann der Spieler auch Ragunas Heim vergrößern und verschönern. Doch der schöne Schein trügt. Auf der Wal-Insel braut sich Böses zusammen und droht, diese Idylle für immer zu zerstören.

Martin Defries, Managing Director von Rising Star Games freut sich über das Debüt von „Rune Factory“ auf der Wii: „‘Rune Factory Frontier‘ schöpft die Möglichkeiten der Wii vollkommen aus. Felder bestellen, das Schwert schwingen oder an Nachbars Tür klopfen – alle Eingaben im Spiel sind problemlos mit den Bewegungssensoren der Nintendo Wii-Fernbedienung und Nunchuk-Ergänzung möglich. ‚Rune Factory Frontier‘ ist ein Spiel, das den Spieler sofort in seinen Bann ziehen wird.“

„Rune Factory Frontier“ von Publisher Rising Star Games erscheint exklusiv für Wii am 1. April 2010 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,99 Euro.



Nintendo Wii, Nintendo Revolution
Black Wii
Nintendo Wii, Nintendo Revolution


Werbung



Partner
HolsteinMedien - 43.474 Klicks Gaming with Benn - 23.937 Klicks SEGA-Portal Blog - 46.334 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 3.762 Klicks Gamefreax.com - 38.784 Klicks The Video Game Critics - 45.189 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 39.855 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein