MotoGP 07 (PS2)

Mit MotoGP 07 könnt ihr es so richtig krachen lassen | Sony PS2 | 30.10.2007 - 14:33:49

Genre: Rennspiel
Entwickler: Milestone
Verlag: Capcom
Anzahl Spieler: 1 - 2
Sprache: Menüs in Deutsch
Erschienen: 26.10.2007 (PS2)
                    
   


Für alle die sich endlich mal wieder aufs Bike schwingen wollen kommt jetzt genau das richtige, denn mit dem neuen MotoGP 07 könnt ihr es so richtig krachen lassen.

Das neue Rennspiel von Capcom hat natürlich die offizielle Lizenz und so könnt ihr mit Namenhaften Rennfahrern ( z.B. Valentino Rossi, Nicky Hayden, Casey Stoner usw.) auf allen Rennstrecken der MotoGP die Sau rauslassen, auch die original Motorräder sind dabei wie Honda, Kawasaki, Suzuki, Ducati, Yamaha usw.

Also fangen wir mal an. Am Anfang des Spiels geht ihr am besten erstmal bei denn Optionen gucken. Hier könnt ihr Sachen wie Spieler-Setup, Audio- und Video-Setup und die Speicherfunktionen ändern, nachdem ihr dies getan habt (oder auch nicht) habt ihr die Wahl zwischen Einzelrennen, Zeitrennen, Weltmeisterschaft, Zielvorgabe oder Multiplayer.

Einzelrennen:
Hier könnt ihr gegen denn Computer normale Rennen fahren dabei könnt ihr selber entscheiden auf welcher Strecke ihr fahrt, mit welchem Fahrer, die Schwierigkeitsstufe (hier könnt ihr wählen zwischen Leicht, Mittel, Schwer und Weltmeister), wie viele Runden ihr fahren wollt, welches Wetter (Sonnig, bewölkt oder Regen) oder ob ihr Automatik oder eine Manuelle Gangschaltung haben wollt. Nachdem ihr alles nach euren wünschen eingestellt habt kann das Rennen endlich losgehen.

Zeitrennen:
Beim Zeitrennen geht es nur darum einen neuen Rekord in denn Asphalt zu brennen, ihr habt hier keinen Gegner es sei denn ihr entschließt euch dazu gegen ein Vorbild zu fahren. Ein Vorbild ist nichts anderes als ein Ghost-Fahrer gegen denn ihr Fahren müsst und das am besten schnell damit ihr seine Zeit knackt.

Weltmeisterschaft:
Wie der Name schon sagt ist dies die Veranstaltung um die es bei Rennspielen am meisten geht, hier treffen sich die besten Fahrer und Teams der MotoGP klasse und ihr könnt Live dabei sein. 

Als erstes sucht ihr euch einen Fahrer aus (21 zur Auswahl), dann ob ihr mit oder ohne Qualifikation oder ohne fahren wollt zum schluß noch schnell den Schwierigkeitsgrad, die Runden, das Wetter und dann kann die WM auch schon beginnen.

Zielvorgaben: 
Bei Zielvorgaben könnt ihr Bonus Material Freischalten wie z.B. Bilder und Videos von Fahrern. Allerdings ist das gar nicht mal so leicht denn hier bekommt ihr bestimmte Vorgaben wie ihr zu Fahren habt, so müsst ihr z.B. durch Tore fahren, jede Strecke im Einzelrennen gewinnen, eine bestimmt Anzahl an Rekorden beim Zeitfahren aufstellen, 100 km mit ein und demselben Fahrer zurücklegen usw. Insgesamt gibt es 100 Zielvorgaben gar nicht mal so wenig!

Multiplayer:
Wenn ihr keine Lust habt gegen den Computer zufahren sondern lieber menschliche Gegner vernichtet dann könnt ihr das genau hier machen, ich selber habe es bis jetzt nicht ausprobiert und kann daher leider nicht soviel dazu schreiben.

Grafik:
Die Grafik von MotoGP 07 könnte besser sein aber auch schlechter. Die Strecken sehen teilweise etwas matt aus da kommt es einem manchmal so vor als wäre der Asphalt kaputt.

Die Wolken am Himmel bewegen sich kein bisschen und wenn es regen gibt dann sieht das so aus als würde nur der Bildschirm eures Fernsehers nass nicht aber das Motorrad oder der Fahrer, auch ist der schatten des Fahrers nicht so toll gelungen denn er ist immer da wo man das Motorrad hinlenkt und lässt sich von der Sonne nicht wirklich beeinflussen.

Zur Verfügung stehen euch 4 Sichtvarianten 2 Außen- und 2 Innen- Perspektiven.

Sound:
Nachdem die Grafik schon nicht so toll ist hätte man wenigstens denn Sound gut machen können aber irgendwie ist das wohl auch nicht so toll gelungen. Die Motorräder hören sich eher wie getunte Staubsauger an als nach Rennmaschinen der Oberliga, auch hat man das Gefühl ständig Zuschauer zu hören obwohl gar keine Tribünen oder sonstiges in der Nähe ist. 

Test von:

Patrick F.


Trotz schwacher Grafik und eigenwilligem Sound ist der Spielspaß bei MotoGP 07 ungetrübt, denn wenn man mal von denn Mängeln dieses Spiels absieht dann ist es einfach nur geil und macht trotzdem eine menge Spaß.

Leider gibt es bei dem Spiel noch denn ein oder anderen minus punkt z.B. die ewig langen Lade Zeiten ich dachte am Anfang das wäre nur bei Laden des Menüs so aber egal was geladen wird es dauert meistens eine halbe Ewigkeit.

Als nächstes ist da noch das Fahrverhalten der Motorräder, es kommt einen oft so vor als würde man mit dem Motorrad in den Kurven mehr Driften als fahren und dadurch passieren dann schon mal des öfteren ungewollt Unfälle die sich dann auch nicht mehr vermeiden lassen.



• Alle Fahrer, Teams und Strecken der Moto GP
• großer Spielspaß
• Bonusgegenstände freischaltbar
• 4 Sichtvarianten



• lange Ladezeiten
• schwache Grafik
• schlechter Sound










Zusätzliche Informationen:
  
Bilder zu MotoGP 07 (PS2)


MotoGP 07 (PS2)
MotoGP 07 (PS2)
MotoGP 07 (PS2)
MotoGP 07 (PS2)
MotoGP 07 (PS2)


Werbung

Partner
SEGA-Portal Blog - 44.459 Klicks Gamefreax.com - 36.895 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 1.007 Klicks Gaming with Benn - 20.413 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 37.243 Klicks The Video Game Critics - 43.540 Klicks HolsteinMedien - 41.849 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein