Obscure 2
Entwickler: | Publisher: | Genre: Horror | Link: Offizielle Webseite von Obscure 2


Beschreibung

Obscure II ist der Nachfolger des hoch gelobten Survival-Horrorspiels Obscure. Vor zwei Jahren steckte eine Gruppe von Schülern der Leafmore High School in ihrer Schule fest - gejagt von Monstern, die der verrückt gewordene Schuldirektor auf sie hetzte. Manche von ihnen überstanden die schreckliche Nacht, andere starben. Für die Überlebenden gilt es, das Leben wieder in den Griff zu bekommen. Sie studieren mittlerweile. Doch etwas ist faul an der Fallcreek University. Sonderbare schwarze Blumen sprießen plötzlich überall auf dem Campus. Als sie im Rahmen des Unterrichts untersucht werden, entdeckt man eine gefährliche Substanz, die ebenso sonderbare wie lebhafte Träume verursacht. Doch einige Studenten finden heraus, dass es weit mehr als erwartet auf sich hat mit diesen Blumen - als die Saat aufgeht, wird ein böser Traum plötzlich zur entsetzlichen Realität...
Features:

  • Abenteuer und Action mit der Atmosphäre eines Teenager-Horrorfilms
  • 6 faszinierende Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten
  • Origineller Kooperations-Modus: Der zweite Spieler kann jederzeit einsteigen
  • Detail- und abwechslungsreiche 3D-Umgebung
  • Es gilt Hinweise zu finden und die verschiedensten Rätsel und Geheimnisse zu lüften
  • Eine gewaltige Vielzahl an Waffen und furchterregenden Monstern
  • Ein packender Soundtrack, eingespielt vom Boston Symphonic Orchestra und dem Kinderchor der Pariser Oper.


Bildergalerie




Weitere Infos auf G-P-W

Artikel: Obscure 2 (13.12.2008)



Infoleiste




Bewertung:

Noch keine Bewertung



Veröffentlichung
Wii: 31.08.2008





Werbung

Partner
Gaming with Benn - 11.589 Klicks Gamefreax.com - 34.943 Klicks SEGA-Portal Blog - 42.660 Klicks HolsteinMedien - 40.344 Klicks The Video Game Critics - 41.226 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 34.595 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein