JoWooD Productions erweitert Nintendo DS Portfolio
Nintendo DS | geschrieben von Volker Zockstein am 24. Jul 2008 um 20:14 Uhr


JoWooD Productions erweitert Nintendo DS Portfolio

      Liezen, Österreich, 24. Juli 2008; Der österreichische Spielepublisher JoWooD Productions erweitert sein Produktportfolio um qualitativ hochwertige Nintendo DST Produkte. So werden in den nächsten Monaten, Dank der Kooperationen mit 3rd Party Publishern wie "The Games Company" und "Tivola Publishing", zahlreiche Spiele für die Handheld Konsole veröffentlicht.

      Hausintern wird bei JoWooD Productions an der Nintendo DS Umsetzung des weltweit sehr erfolgreichen (mehr als 2 Millionen verkaufte PC Spiele) "Böse Nachbarn" Brands gearbeitet. Die Nintendo DST Portierung wird um einige Mini Games erweitert und bietet Dank der vereinfachten Steuerung Spielspaß für jung und alt. An dem genialen Spielprinzip der "Böse Nachbarn Show" wird nichts geändert, es wird jedoch bereits an Konzepten für weitere Umsetzungen gearbeitet.

      Der Release von "Böse Nachbarn DS" ist für das 4.Quartal 2008 geplant. Bereits Ende August werden folgende Titel für die Nintendo DST Plattform bei JoWooD erscheinen:

      Published by The Games Company: 
      . Aquarium DS
      . Fantasy Aquarium DS
      . Matchstick Puzzle by DS
      . Paint by DS
      . Paint by DS: Military Vehicles

      Published by Tivola Publishing:
      . Music Monstar
DS in Spanien und Portugal

      Für das Jahr 2009 ist JoWooD Productions bereits in Gesprächen mit diversen Entwicklern und Publishern. Hier wird der österreichische Publisher in Kürze weitere Kooperationen bekannt geben.
 





Werbung



Partner
Gaming with Benn - 20.414 Klicks Gamefreax.com - 36.895 Klicks The Video Game Critics - 43.540 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 1.007 Klicks HolsteinMedien - 41.850 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 37.243 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.459 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein