Williams Pinball Classics ab sofort im Handel erhältlich
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 06. Jul 2011 um 16:49 Uhr


Der Flipperautomat feiert sein virtuelles Comeback
Williams Pinball Classics ab sofort im Handel erhältlich

London/Planegg, 06. Juli 2011 - Der englische Publisher System 3 hat heute die Veröffentlichung seiner Pinball-Simulation Williams Pinball Classics bekannt gegeben. Ab sofort können Spieler ihr Wohnzimmer zur virtuellen Spielhalle machen und die Flipperkugel durch die originalen Flipperautomaten von Williams feuern. Williams Pinball Classics entstand in Zusammenarbeit mit Williams Electronic Games Inc. und ist ab sofort für Nintendo Wii, Sony PlayStation 3 und Microsoft Xbox360 im Handel erhältlich.

Der prominente Namensgeber Williams steht für die Herstellung der besten klassischen Pinball-Tische. Die originalgetreue Umsetzung zahlreicher Automaten aus dem Hause Williams ermöglicht es nun dem Spieler, sich die beliebtesten Flipperautomaten in die eigenen vier Wände zu holen. Um dem Spieler ein authentisches Erlebnis zu bieten, wurde besonderer Wert auf die detailgetreue Darstellung der Automaten gelegt. Neben der realistischen Optik der Tische, die ihren realen Pendants gleich kommt, besticht Williams Pinball Classics auch durch seine glaubhafte Akustik. Ein weiteres Highlight in der technischen Umsetzung stellt die realistische Ballphysik dar, die dem Spieler das Gefühl gibt, an einem echten Pinball-Tisch zu stehen - egal, ob er eine ruhige Kugel schiebt oder das Spielgerät mit Tempo durch den Parcours flitzen lässt.

Williams Pinball Classics überzeugt darüber hinaus durch ein Feature, welches die Flipperautomaten in Spielhallen seit jeher ausmacht. Im integrierten Mehrspielermodus können zwei Spieler die Kugel auf der Jagd nach dem Highscore durch den Automat schießen und dadurch das authentische Pinball-Gefühl teilen. Somit steht unterhaltsamen Stunden mit den klassischen Pinball-Tischen aus dem Hause Williams nichts mehr im Wege.

Williams Pinball Classics ist bereits zu einem Preis von nur 19,99 Euro (UVP) für PlayStation®Portable, zu 29,99 Euro (UVP) für Nintendo WiiTM und PlayStation®3 sowie zu 39,99 Euro (UVP) für Xbox 360 im Handel erhältlich. Das Spiel ist ohne Altersbeschränkung freigegeben.

Über System 3
Der englische Publisher System 3 mit Sitz in London wurde 1982 von Mark Cale gegründet und zeigt sich nun seit mittlerweile mehr als 20 Jahren für die Entwicklung von hochwertigen Vollpreistiteln verantwortlich. Zu den bekanntesten Spielen aus dem Hause System 3 gehören die Kult-Klassiker Last Ninja sowie International Karate. Die Erfolgsgeschichte der Firma wird mit Titeln wie Gottlieb Pinball Classics und Impossible Mission auch auf aktuellen Konsolen fortgeführt.





Werbung



Partner
Gamefreax.com - 35.144 Klicks HolsteinMedien - 40.626 Klicks Gaming with Benn - 12.376 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.092 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.039 Klicks The Video Game Critics - 41.915 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein