Turoks Dinosaurier weltweit 1 Million verkauften Einheiten
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 27. Mär 2008 um 19:10 Uhr


TUROKS DINOSAURIER HINTERLASSEN MIT WELWEIT
1 MILLION VERKAUFTEN EINHEITEN IHRE SPUREN

Touchstone kündigt zudem das „Velociraptor-Pack“ an - fünf neue,
ab dieser Woche per Download über Xbox Live Marketplace und
PLAYSTATION Network erhältliche Multiplayer-Maps

BURBANK, Kalifornien - (27. März 2008)
– Die gefräßigen Dinosaurier aus Turok haben über den gesamten Globus ihre Spuren hinterlassen, wie Touchstone heute bekannt gab. Weltweit wurden von dem packenden Ego-Shooter mehr als eine Million Einheiten verkauft; in Deutschland konnte Turok auf Anhieb auf Platz 2 der Videospiel-Charts einsteigen. Weiterhin gab Touchstone bekannt, dass der von Dinos heimgesuchte Multiplayer-Modus schon bald durch die Veröffentlichung des „Velociraptor-Packs“ um fünf neue herunterladbare Karten erweitert wird. Die neuen Turok-Maps werden ab dem 27. März 2008 auf dem Xbox LIVE® Marketplace und über das PLAYSTATION®3 Network erhältlich sein.

Turok hat weltweit die Herzen der Videospieler erobert“, so Craig Relyea, Senior Vice President of Global Marketing von Touchstone. „Wir können nun das Multiplayer-Erlebnis durch die Veröffentlichung neuer Karten weiter ausbauen. Diese fünf neuen Karten werden mit Sicherheit den Hunger aller Turok-Spieler nach neuen Multiplayer-Herausforderungen stillen.“

Unter den fünf für Konsole herunterladbaren Karten sind zwei völlig neue Multiplayer-Maps, ein Neuzugang für den Co-op Modus sowie zwei überarbeitete Versionen beliebter Multiplayer-Karten, die mit dem Spiel erhältlich sind. Hier eine kurze Beschreibung der fünf neuen Karten:

· Co-op – Eine völlig neue kooperative Turok-Map für 2 - 4 Spieler. Dein Whiskey-Company-Trupp wurde in einer für das Festhalten von Dinosauriern entwickelten Mendel-Gruman-Einrichtung festgesetzt. Das Team muss ausbrechen und den Rettungshelikopter erreichen, bevor es von den Wolf-Pack-Truppen an die gefangenen Raptoren verfüttert wird.

· Trostlos– Eine neue Karte im „Sumpf“-Szenario, die durch ihre Gebäude an einer Felsenklippe Nachschub per Helikopter und Transporter ermöglicht. Auf dieser vielschichtigen Karte gibt es zahllose Verstecke, die zu Hinterhalten geradezu einladen.

· Wachposten – Eine weitere neue Multiplayer-Karte, die zu den größten Turok-Maps gehört. Sie spielt auf einer der Bergspitzen um Kanes Orbitalverteidigungs-Einrichtung - jener Basis, die das Raumschiff der Whiskey Company in der Solo-Kampagne abgeschossen hat. Das Vorkommen einiger großer Dinosaurier macht Multiplayer-Kämpfe besonders interessant.

· Erfolglose Tests– In dieser Version findet das Geschehen nachts auf dem Testgelände statt, was zahlreiche neue Verstecke ermöglicht. Und noch eine Warnung: Vorsicht, bissige Raptoren.

· Alte Feinde – Wie der Name vermuten lässt, ist der Kampf um die Einrichtung aus „Ein hitziger Wettstreit“ noch nicht vorüber und hat sich in die Dunkelheit der Nacht verlagert.

Turok, der epische Science-Fiction-Egoshooter, bietet die Gelegenheit, wie nie zuvor mit Dinosauriern zu interagieren. Das von Touchstone veröffentlichte und von Propaganda Games entwickelte Turok ist ein packender Egoshooter, der den Spieler in die Welt der Dinosaurier eintauchen lässt. Turok verfügt über ein umfangreiches Multiplayer-System mit einer Vielzahl von Modi und Karten für bis zu 16 Spieler. Die Wettkampf-Modi umfassen Capture the Flag, Capture the Flag im Sturmangriff-Stil, Deathmatch und Team-Deathmatch sowie „War Games“, ein spezieller zielorientierter Spielmodus. Im kooperativen Modus können sich bis zu vier Spieler online zusammentun und Karten erkunden, die zwar von der Geschichte des Solo-Modus inspiriert, aber für den kooperativen Modus optimiert wurden. Sowohl in der Solo-Kampagne als auch in den Multiplayer-Modi von Turok können die Dinosaurier und Rieseninsekten jeden Spieler angreifen und auch auf Gegner gehetzt werden.

Entwickler des Spiels ist Propaganda Games, das in Vancouver, British Columbia, ansässige Entwicklerstudio von Touchstone. Turok besitzt keine Altersfreigabe gemäß § 14 JuSchG. Die Konsolen-Version ist für Microsofts Xbox360™ und Sonys PLAYSTATION®3.

Weitere Informationen zu Turok sind auf www.turok.com erhältlich.





Werbung



Partner
SEGA-Portal Blog - 40.811 Klicks Gamefreax.com - 33.756 Klicks The Video Game Critics - 38.312 Klicks HolsteinMedien - 38.621 Klicks Gaming with Benn - 8.104 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 32.559 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein