Die Legende von Beowulf: Epische Komposition für das Videospiel
Allgemein | geschrieben von Volker Zockstein am 09. Nov 2007 um 19:09 Uhr


DIE LEGENDE VON BEOWULF – DAS SPIEL
SASCHA DIKICIYAN UND CRIS VELASCO KOMPONIEREN DEN SOUNDTRACK


Epische Komposition für das Videospiel
zum neuen Kinofilm von Paramount und Shangri-La

Düsseldorf, 9. November 2007
– Ubisoft, einer der weltweit größten Hersteller und Publisher von Computer- und Videospielen, gab heute bekannt, dass die bekannten Videospiel-Komponisten Sascha Dikiciyan und Cris Velasco den Soundtrack zu Die Legende von Beowulf – Das Spiel, dem neuen Actiontitel auf Basis des kommenden Kinofilms von Paramount Pictures und Shangri-La Entertainment, aufgenommen haben. Das Videospiel erscheint weltweit zum Start des Kinofilms im November 2007.

Erschaffen von einem der meistgefragten Komponisten-Teams bietet der Soundtrack eine epische musikalische Reise mit fantastischem Chorgesang, vielfältigen orchestralen Kompositionen und bombastischer Action, die durch Einsatz schwerer Blechblasinstrumente und donnernder Schlagzeuge unterstützt wird. Der großartige Soundtrack wurde mit zahlreichen von San Franciscos besten Symphonikern in den weltberühmten Skywalker Soundstudios aufgenommen.

„Die größte Schwierigkeit bestand darin, dass der Soundtrack von Beowulf nicht nur als Unterstützung und Erweiterung der Spielaktionen dienen sollte, sondern ebenso der Evolution des Universums um Beowulf folgen musste; zu Beginn als mittelalterliche Barbaren-Musik und zum Ende hin als moderne und kraftvolle Hollywood-Komposition“, sagt Manu Bachet, Music Supervisor von Ubisoft. „Innerhalb kürzester Zeit haben es Cris Velasco und Sascha Dikiciyan geschafft, den raffiniertesten barbarischen Soundtrack zu erschaffen, den man diesseits des dänischen Königreichs jemals gehört hat.“

„Mit Ubisoft an dem Soundtrack zu Beowulf zu arbeiten, hat mich wieder daran erinnert, warum ich es liebe, ein Komponist von Videospiel-Musik zu sein. Es war eine atemberaubende Erfahrung vom Anfang bis zum Ende“, sagt Cris Velasco. „Zu Beginn trafen wir uns mit den kreativen Teams aus aller Welt, um uns die unglaublichen Grafiken und das Gameplay des Videospiels anzuschauen, das uns fortan als Quelle der Inspiration diente. Der Soundtrack wurde mithilfe der besten Sänger und Musiker aus dem Umfeld von San Francisco aufgenommen. Die zwei Tage der Aufnahmen waren eine tolle Zeit, sowohl bei der Aufnahme im Studio als auch auf der Skywalker Ranch.“

Die Legende von Beowulf – Das Spiel lässt den Spieler tief in die Vision der klassischen Beowulf-Saga von Oscar-Preisträger Robert Zemeckis eintauchen. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Beowulf, dem legendären altnordischen Kämpfer mit der Kraft von 30 Männern. Arrogant, selbstherrlich und gierig nach Ruhm und Gold, führt das Abenteuer Beowulf nach Dänemark, wo er sich einer blutrünstigen Bestie zum Kampf stellen will, um somit dem Leiden der Bevölkerung ein Ende zu setzen. Das Böse aber überlebt und zeigt sich fürchterlicher als zuvor, während Beowulf auf Grund seiner Heldentaten auf den dänischen Thron erhoben wird. Als König muss der Spieler für die Verteidigung seines Volkes sorgen, seine Untergebenen im Kampf führen, die Titanen einer längst vergessenen Zeit besiegen und schließlich Frieden im Königreich herstellen.

Erst wenn der Spieler dem Schicksal ins Auge sieht, wird er wissen, was für ein Held er ist…

Weitere Informationen zu Die Legende von Beowulf – Das Spiel gibt es unter https://www.beowulfgame.com.

Weitere Informationen zum kommenden Kinofilm findet man ebenfalls im Internet unter https://www.beowulfmovie.com.





Werbung



Partner
GPW - PARTNERSHOP - 29.723 Klicks SEGA-Portal Blog - 38.017 Klicks Gaming with Benn - 4.888 Klicks The Video Game Critics - 34.855 Klicks HolsteinMedien - 35.948 Klicks PS4News.at - 5.664 Klicks Gamefreax.com - 31.693 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein