SEGA Superstars Tennis ab morgen erhältlich
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 19. Mär 2008 um 22:58 Uhr


Am morgigen Donnerstag, 20. März, erscheint SEGA Superstars Tennis
für PS2, PS3, Wii, DS und Xbox 360.


PRODUKTBESCHREIBUNG:

SEGA Superstars™ Tennis
, ein Spiel mit vielen der beliebtesten und bekanntesten Charaktere des SEGA-Universums – auf den ungewöhnlichsten Plätzen und in den unglaublichsten Umgebungen, die man sich vorstellen kann!

SEGA Superstars Tennis beinhaltet über 15 spielbare SEGASuperstars, darunter Sonic the Hedgehog, AiAi aus Super Monkeyball, Ulala von Space Channel 5 sowie Amigo von Samba De Amigo. Jeder Charakter ist neben seinen einzigartigen Fähigkeiten mit einem eigenen Superstar-Tennistalent ausgestattet, was jedem Match einen ganz neuen Kick verleiht!

Im Freundschaftsspiel-Modus kann man Sonic oder eine beliebige andere Figur zu einem Spiel auf einem der zahlreichen Tennisplätze herausfordern, etwa Sonics "Green Hill Zone" oder Amigos "Carnival Park". Wo auch immer gespielt wird, von den Tribünen jubeln Ihnen unzählige SEGA-Ikonen zu. Und wenn Sie mit einem Partner Ihrer Wahl an einem verrückten Doppel teilnehmen, werden Sie auf einige ungewöhnliche Paare treffen. Machen Sie Ihren SEGA-Helden zum leuchtenden Stern am Himmel von SEGA Superstars Tennis, indem Sie im Turniermodus Silber sammeln. Sie haben außerdem die Gelegenheit, zahlreiche wilde Extras freizuschalten, von denen Sie schon bald mehr erfahren werden!

Zusätzlich zum Freundschaftsspiel- und Turniermodus kann man verschiedene SEGA-Klassiker neu entdecken und exklusive Spielarten je nach Plattform erleben – inklusive Online-Modi für Xbox 360 und PS3.





Werbung



Partner
The Video Game Critics - 41.551 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 34.830 Klicks Gaming with Benn - 11.922 Klicks SEGA-Portal Blog - 42.839 Klicks Gamefreax.com - 35.016 Klicks HolsteinMedien - 40.507 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein