Dragon Age Legends hält Einzug auf Facebook
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 01. Feb 2011 um 20:38 Uhr


Dragon Age Legends hält Einzug auf Facebook

Geschlossene Beta startet heute

Köln, 1. Februar 2011 – Seit heute erhalten Spieler die Chance auf Facebook zu Legenden zu werden, indem sie an der geschlossenen Beta von Dragon Age Legends teilnehmen. Mit dem von EA 2D und BioWare entwickelten Dragon Age Legends hält das erste Spiel einer preisgekrönten Spielereihe und ein hochwertiges Spielerlebnis Einzug in den sozialen Netzwerken. Während die Spieler die mitreißenden Kämpfe, die weitreichende Charakter-Individualisierung und das kooperative Spielerlebnis von Dragon Age Legends mit ihren Facebook-Freunden teilen, bekommen sie zudem einen ersten Vorgeschmack auf die Freien Marschen, den Haupt-Schauplatz von Dragon Age II.

Spieler, die in Dragon Age Legends bestimmte Ziele erfüllen, haben die Möglichkeit, sich bis zu fünf exklusive Gegenstände für Dragon Age II zu verdienen*. Sobald Dragon Age Legends in die offene Beta-Phase eintritt, erhalten Spieler, die für die Teilnahme an der geschlossenen Beta ausgewählt wurden, für ihre Helden darüber hinaus die von Jade Empire inspirierte Rüstung Hand des Todes.

Die Spieler können sich unter https://dalegends.dragonage.de für die geschlossene Beta anmelden. Sobald sie angenommen wurden, können sie sich in herausfordernde Quests stürzen, Beute erringen, Belohnungen teilen und ihr Königreich aufbauen. Um es mit Dämonen und der Dunklen Brut aufzunehmen, müssen sie Freunde rekrutieren, mit diesen zusammenarbeiten und zu legendären Helden des Dragon Age-Universums werden. Hier<https://www.youtube.com/watch?v=KPggvqo1VAU> liefert ein Teaser-Trailer erste Eindrücke zum Gameplay.

Mit der Veröffentlichung von Dragon Age II am 10. März erhalten Käufer des Spiels die Möglichkeit, sich mit ihren EA-Konten anzumelden, um ebenso wie aktuelle Spieler der Dragon Age Legends-Beta mit einem Vorsprung in die Release-Version von Dragon Age Legends zu starten. Spieler, die Dragon Age II bis zum 15. März kaufen und sich bei dem Spiel anmelden, erhalten darüber hinaus ein exklusives Bonus-Paket für Dragon Age Legends, sobald sie sich das nächste Mal bei Dragon Age Legends anmelden. Es beinhaltet neben dem Hauptcharakter Hawke aus Dragon Age II als Begleiter auch eine Reihe von Ingame-Objekten, mit deren Hilfe die Spieler schneller Fortschritte erzielen können.

Dragon Age II erscheint am 10. März 2011 für die Xbox 360, PlayStation3 sowie PC. Neuigkeiten zum Spiel gibt es unter https://twitter.com/BioWare_News_DE, auf Facebook unter https://www.facebook.com/dragonage.de und auf www.dragonage.de.

* Das Angebot endet am 31. März 2012. Internetverbindung, EA-Konto, Zugang zu Dragon Age Legends auf Facebook, Besitz von oder Zugang zu Dragon Age II für Xbox 360, PlayStation 3 oder PC erforderlich. Die EA Online-Datenschutzrichtlinie und -Nutzungsbedingungen sind unter www.ea.de verfügbar. Das erforderliche Mindestalter beträgt 14 Jahre. Gültig überall, wo Dragon Age II verkauft wird. Der Code kann nicht ersetzt, eingetauscht, verkauft oder gegen Geld, andere Waren oder Dienstleistungen eingelöst werden. Um in Dragon Age II Zugriff auf die Gegenstände zu erhalten, ist die Registrierung bei Dragon Age Legends mit demselben EA-Konto erforderlich, das auch für die Registrierung von Dragon Age II verwendet wurde. Die Gegenstände sind nicht übertragbar. Das Angebot kann nicht mit anderen Angeboten, Geschenkkarten, Rabatten oder Rabattcoupons kombiniert werden. Es ist unwirksam, wenn es gesetzlich verboten, besteuert oder eingeschränkt ist.

Dragon Age 2
Entwickler: Bioware
Verlag: Electronic Arts
Platformen: 360
PS3
URL: Webseite


Dragon Age 2
Dragon Age 2


Werbung



Partner
Gaming with Benn - 12.400 Klicks The Video Game Critics - 41.943 Klicks HolsteinMedien - 40.637 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.055 Klicks Gamefreax.com - 35.156 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.119 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein