ENSLAVED: Odyssey to the West ab morgen im Handel erhältlich
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 07. Okt 2010 um 22:15 Uhr


ENSLAVED: Odyssey to the West ab morgen im Handel erhältlich

Frankfurt am Main – 7. Oktober 2010 – Ab morgen ist das post-apokalyptische Action-Adventure ENSLAVED™: Odyssey to the West™ von NAMCO BANDAI Games für Xbox 360® und PlayStation®3 im Handel erhältlich. Das Spiel wurde von Ninja Theory Ltd. entwickelt und kombiniert wunderschöne Grafik mit bezaubernder Musik und fesselndem Gameplay für ein erstklassiges Spielerlebnis. An der Entwicklung von ENSLAVED waren zudem der Komponist Nitin Sawhney und der Roman- und Drehbuchautor Alex Garland beteiligt, der unter anderem Romane wie „The Beach“ und das Drehbuch zu „28 Days Later“ verfasst hat. ENSLAVED ist Garlands erstes Videospiel-Projekt, wobei er als Co-Writer mitwirkte und vor allem an der Entstehung des Skripts und der Dialoge beteiligt war.

ENSLAVED entführt den Spieler 150 Jahre in die Zukunft. Amerika ist nicht wieder zu erkennen, Krieg und Zerstörung haben die Menschheit fast vernichtet. Die letzten Menschen existieren in einer Welt, die die Natur zurückerobert hat. Mysteriöse Sklavenschiffe entführen die Überlebenden mit unbekanntem Ziel in den Westen und noch nie ist jemand von dort zurückgekehrt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Monkey, einem starken und grimmigen Einzelgänger. Begleitet wird er von der zierlichen, jungen Trip, einer gerissenen Technologie-Expertin. Beide werden von einem Sklavenschiff gefangen genommen und befreien sich durch Gewitztheit und pure Muskelkraft. Auf der Flucht erkennt Trip schnell, dass Monkey mit seiner rohen Stärke ihre einzige Hoffnung ist, um wieder nach Hause zu kommen. Um kein Risiko einzugehen, hackt sie sich kurzerhand in ein Sklaven-Stirnband, verbindet Monkey damit und verschafft sich so Kontrolle über ihn. Die Reise von beiden Protagonisten ist von diesem Zeitpunkt an fest verbunden … wenn sie stirbt, stirbt er.

Monkey und Trip sind ein ungleiches Team, ergänzen sich aber perfekt. In ENSLAVED übernimmt der Spieler direkt die Kontrolle von Monkey. Mit seiner Stabwaffe führt er starke Attacken und Kombinations-Angriffe gegen seine Gegner aus. Nahkampf-Attacken, Kombos, Paraden, Betäubungs- und Plasma-Angriffe – sowie starke Finishing-Takedowns sorgen für spannende Gefechte. Dabei muss der Spieler stets mit der von der KI übernommenen Trip zusammen arbeiten, um gefährliche Gebiete zu durchqueren. Sie unterstützt Monkey mit ihren Geisteskräften. So informiert ihn sie beispielsweise über seine Gegner, erkennt optimale Wege oder verbessert seine Fähigkeiten.

Käufer erhalten bei Erwerb des Spiels über teilnehmende Händler verschiedene Bonus-Items – in Form von Downloadable Content (DLC) oder limitierten Editionen, die gemeinsam mit dem Spiel und Bonus Items ausgeliefert werden. In den nächsten Monaten wird außerdem ein DLC veröffentlicht, der sich mit der Geschichte von Pigsy befasst – welche Trip und Monkey in der Hauptgeschichte hilft. Um diesen DLC nutzen zu können, müssen Spieler im Besitz des Hauptspiels sein. Weitere Informationen zu den DLCs werden demnächst bekannt gegeben.

Für weitere Informationen zu ENSLAVED™: Odyssey to the West™, besuchen Sie bitte www.enslaved-thegame.com oder www.namcobandaigames.eu und werden Sie Fan auf Facebook.





Werbung



Partner
The Video Game Critics - 43.211 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 36.782 Klicks Gamefreax.com - 36.136 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 441 Klicks HolsteinMedien - 41.459 Klicks Gaming with Benn - 19.562 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.008 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein