EA Sports NHL 11 ab heute im Handel
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 16. Sep 2010 um 19:14 Uhr


EA Sports NHL 11 ab heute im Handel
Die Eishockey Saison beginnt heute mit EA Sports NHL 11

Köln, 16. September 2010 - Die Eishockeysaison kann endlich beginnen. Die Sportsimulation NHL 11 von EA SPORTS erscheint heute für Sony PlayStation 3 und Microsoft Xbox 360.

"Wir sind begeistert von unserem diesjährigen Eishockey-Spiel", sagt Brent Nielsen, Produzent bei EA SPORTS. "Unser NHL-Spiel ist regelmäßig einer unserer stärksten Titel für Xbox 360 und PlayStation 3."

Mit EA SPORTS NHL 11 feiert die preisgekrönte Eishockey-Reihe den 20. Geburtstag der Einführung einer Genre-revolutionierenden Echtzeit-Physik-Engine, die den Sport so real wie nie zuvor abbildet. Mit der Unterstützung von Real Physics verhält sich nun jeder Check, jeder zerbrechende Schläger und jeder springende Puck in NHL 11 wie in der Realität. NHL 11 führt außerdem ein verbessertes Bully-System in die Reihe ein.

Der Spieler hat jetzt alle Möglichkeiten, die ein NHL-Center im Bully-Kreis hat, und verfügt so über mehr Kontrolle als jemals zuvor in einem EA SPORTS NHL-Spiel. Außerdem gibt die EA SPORTS Ultimate Hockey League in NHL 11 ihren Einstand. In der EA SPORTS Ultimate Hockey League sammeln Spieler Karten, die die Spieler ihres Teams repräsentieren. 4000 Karten mit Spielern der CHL, europäischer Ligen und der NHL zum Sammeln und Benutzen ermöglichen es den Spielern, Chemie, Training und die Gehaltsgrenze ihrer Teammitglieder zu managen, um ein Team aufzustellen, das es auf dem Eis mit jedem auf der Welt aufnehmen kann.

Weitere Infos zu NHL 11 gibt es unter www.easports.de





Werbung



Partner
GPW - PARTNERSHOP - 35.092 Klicks HolsteinMedien - 40.626 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.039 Klicks Gaming with Benn - 12.376 Klicks The Video Game Critics - 41.915 Klicks Gamefreax.com - 35.144 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein