EA entwickelt Alarmstufe Rot 3
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 14. Feb 2008 um 20:44 Uhr


Die rote Macht ist zurück
EA entwickelt Alarmstufe Rot 3

Köln, 14. Februar 2008
– Nach siebenjähriger Abstinenz kehrt mit Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 eine der beliebtesten Echtzeitstrategiereihen zurück. Ein misslungenes Zeitreiseexperiment verfrachtet den Spieler in eine alternative Zukunft. Alarmstufe Rot 3 beschreitet mit einer kompletten Kooperations-Kampagne neue Wege im Echtzeitstrategie-Genre und bringt den für die Reihe einzigartigen schrägen Stil und das actionreiche Gameplay auf PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Alarmstufe Rot ist dafür bekannt, Strategiefans mit einem eingehenden, abwechslungsreichen und innovativen Gameplay herauszufordern, während es gleichzeitig durch seine abgedrehte Story und das zugängliche Design auch Gelegenheitsspieler anspricht“, so Mike Verdu, Geschäftführer von EA Los Angeles.

„Es ist schon viel zu lange her“, betont Chris Corry, Executive Producer von Alarmstufe Rot 3. „Die Fans mussten über sieben Jahre auf ein weiteres Alarmstufe Rot warten. Deswegen arbeiten wir hart daran, dass sich das Warten auch gelohnt hat. Wir bleiben den Wurzeln von Alarmstufe Rot treu und fügen gleichzeitig neue Elemente wie die in Kooperation gespielte Kampagne hinzu. Mit einer neuartigen Fraktion und Seegefechten als zentralem Feature präsentieren wir das schnelle, flüssige Command & Conquer Gameplay auf völlig neue Art und Weise.“

Die verzweifelte Führungsriege der zum Scheitern verurteilten Sowjetunion verändert per Zeitreise die Geschichte, um Russland wieder in Ruhm erstrahlen zu lassen. Die Mission schlägt fehl und erschafft eine alternative Zeitachse auf der eine völlig andere Technikevolution erfolgte, eine neue Supermacht entstand und gerade der dritte Weltkrieg tobt. Im Osten sorgt das Reich der aufgehenden Sonne für eine dreigeteilte Kriegsfront zwischen den Alliierten, Sowjets und Japan. Alarmstufe Rot 3 präsentiert für die Reihe typische, außergewöhnliche Technologien und Einheiten, wie Teslaspulen, schwer bewaffnete Bären und Luftschiffe, sowie Kriegsdelfine, schwimmende Inselfestungen und transformierbare Panzer.

Eine Einladung zum Beta-Test der PC-Version von Alarmstufe Rot 3 wird im Command & Conquer 3 Erweiterungspack Kanes Rache enthalten sein

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 wird zur Zeit von EA Los Angeles für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 entwickelt.





Werbung



Partner
HolsteinMedien - 38.885 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 32.824 Klicks The Video Game Critics - 38.628 Klicks Gamefreax.com - 33.956 Klicks SEGA-Portal Blog - 41.083 Klicks Gaming with Benn - 8.370 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein