Fussballa-Rabbids stürmen den Platz!
Allgemein | geschrieben von Volker Zockstein am 01. Jun 2010 um 22:42 Uhr


Fussballa-Rabbids stürmen den Platz!

Die Rabbids schnappen sich den Titel mit einer neuen Sammlerfiguren-Kollektion

Düsseldorf, 1. Juni 2010 – Wo waren die irren Häschen nicht schon überall? Selbst der Sprung zum Mond ist ihnen schon gelungen. Angesichts des bevorstehenden Fußball-Spektakels widmen sich die Rabbids ab sofort vergnüglicheren Dingen auf dem Rasen. Der ein oder andere Unfall ist natürlich vorprogrammiert. Die Mannschaft der Rabbids: Die verrückten Fußballla besteht aus acht verschiedenen Länderhasen und einem Fan-Rabbid mit je 5 cm Höhe. Außerdem gibt es einen 15 cm großen Fußballla-Rabbid unseres Landes.

Wer sich eine eigene Rabbid-Fussballla-Mannschaft zusammenstellen will, hat folgende Möglichkeiten:

1. Die Ballla Starter Box:
Die hübsch aufgemachte Blechdose beinhaltet den Fan-Rabbid, ein DIN A4 Fußballfeld und bietet Platz für neun Figuren. Die UVP der Box liegt bei 9,99 €.

2. Die Ballla 4 Box:
Die Box beinhaltet drei sichtbare und einen versteckten Länderhasen. Die UVP der Box liegt bei 11,99 €.

3. Fussballla Tüten:
In jeder der Tüten versteckt sich einer der Länderhasen. Die UVP pro Tüte liegt bei 2,99 €.

4. Der Ballla Rabbid:
Der 15 cm große Rabbid im deutschen Trikot setzt gerade zu einem verheerenden Kopfball an. Die UVP für den Rabbid liegt bei 15,99 €.



Rabbids: Die verrückten Fussballla sind ab sofort im gut sortierten Fach- und Einzelhandel sowie in teilnehmenden Kiosken und Buchhandlungen erhältlich. Für mehr Informationen über die Rabbids besuchen Sie bitte: https://www.rabbids.com





Werbung



Partner
HolsteinMedien - 41.352 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.883 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 36.585 Klicks Gaming with Benn - 19.368 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 208 Klicks Gamefreax.com - 36.000 Klicks The Video Game Critics - 43.110 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein