LucasArts kündigt Star Wars: The Force Unleashed II an
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 14. Dez 2009 um 20:01 Uhr


LucasArts kündigt Star Wars: The Force Unleashed II an

2010 erscheint der langersehnte zweite Teil des Sternenkriegs-Verkaufsschlagers

München – 14. Dezember 2009 – Die Star Wars Saga wird 2010 mit Star Wars: The Force Unleashed II fortgeführt, dem Nachfolger des Blockbuster-Videospiels von LucasArts.

Das 2008 veröffentlichte Star Wars: The Force Unleashed ist das schnellst­verkaufte Star Wars Spiel aller Zeiten: Weltweit wurden bis heute an die sieben Millionen Einheiten verkauft. Das Action-Spiel gewann zahlreiche Preise wie etwa den WGA Award für eine herausragende Story in einem Videospiel.
Mit Star Wars: The Force Unleashed II wird die epische Story fortgesetzt. Spieler schlüpfen ein weiteres Mal in die Rolle des vernichtend mächtigen Starkillers – Darth Vader’s heimlichen Schüler – in einem bahnbrechenden Abenteuer, das in der bisher kaum beleuchteten Ära zwischen Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith und Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung angesiedelt ist.

„Executive Producer Haden Blackman und seinem Team ist es gelungen, auf der Basis des preisgekrönten Originals aufzubauen und eine gewaltige Kom­bination aus fesselnder Story und atemberaubender Action zu erschaffen. The Force Unleashed II gibt Fans die Möglichkeit noch verheerendere Ver­wüs­tung im Star Wars Universum anzurichten.“, so LucasArts‘ Präsident Darrell Rodriguez.

Mehr Informationen zum Spiel findet man auf der offiziellen Website, www.unleashed2010.com, die im kommenden Jahr nach und nach weitere Details preisgeben wird.





Werbung



Partner
The Video Game Critics - 34.350 Klicks PS4News.at - 5.107 Klicks Gaming with Benn - 4.419 Klicks SEGA-Portal Blog - 37.609 Klicks Gamefreax.com - 31.309 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 29.323 Klicks HolsteinMedien - 35.554 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein