THQ kündigt MX vs. ATV Reflex an
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 14. Mai 2009 um 22:26 Uhr


THQ  kündigt MX vs. ATV Reflex an

Krefeld, 14. Mai 2009 – Die THQ Entertainment GmbH, deutsche Niederlassung von THQ Inc. (NASDAQ: THQI), kündigt heute die Entwicklung von MX vs. ATV™ Reflex™ an. Der neue Titel der beliebten Offroad-Racing-Serie wird für Xbox 360®, PLAYSTATION®3, PSP® (PlayStation®Portable) und Nintendo DS™ im Winter 2009 erscheinen. MX vs. ATV Reflex wird von THQs preisgekrönten internen Studio Rainbow Studios entwickelt und führt ein revolutionäres Physiksystem ein, das eine Echtzeitdeformation des Streckenbodens ermöglicht. Außerdem bietet es eine intuitive „Dual-Stick“-Steuerung, mit der sich Fahrzeug und Fahrer separat steuern lassen. MX vs. ATV Reflex erscheint mit einer breiten Palette unterschiedlicher Rennmodi, Fahrzeuge und Spielwelten, die alle mit der neuen „Rhythm Racing® 2.0“-Physik-Engine erkundet werden können.

„Die MX vs. ATV-Serie steht für hervorragende Rennspielunterhaltung, die allen Spielern und Rennsportfreunden beste Unterhaltung und eine bahnbrechende Physikengine bietet“, erklärt Brian Coleman, Vice President of Global Brand Management, THQ. „Mit MX vs. ATV Reflex entwickeln wir die wichtigsten Elemente der Serie konsequent weiter.“

„Rhythm Racing 2.0 ist die fortschrittlichste Physik-Engine, die Rainbow Studios bisher entwickelt haben. Sie stellt die Essenz von MX vs. ATV Reflex dar“ erklärt Nick Wlodyka, General Manager, Rainbow Studios. „Wir kombinieren das flüssige Rider-Reflex-Steuerungssystem mit einer sich immer wieder verändernden und ich Echtzeit ablaufenden Bodentransformation. So erschaffen wir eine Spielerfahrung, welche die Spieler wie niemals zuvor in den Rhythmus eines Rennens geradezu hineinzieht.“

Über MX vs. ATV Reflex
MX vs. ATV Reflex ist die neueste Weiterentwicklung der beliebten Off-Road-Rennserie und bietet die vollkommen neue „Rhythm Racing 2.0“-Physikengine, das innovative „Rider Reflex“-Steuerungssystem und in Echtzeit ablaufende Deformationen der Strecken. Das „Rider Reflex“-Steuerungssystem erlaubt nie dagewesene Präzision, indem Maschine und Körperhaltung unabhängig voneinander gesteuert werden können. Dadurch werden die wildesten Stunts und Fahrmanöver möglich. Die detaillierte Deformation der Fahrbahnen sorgt für immer wieder veränderte Strecken. Damit wird kein Rennen wie das andere.
MX vs. ATV Reflex erscheint im Winter 2009.

Weitere Information auf www.mxvsatv.com, unter www.thq.de





Werbung



Partner
HolsteinMedien - 40.637 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.055 Klicks The Video Game Critics - 41.943 Klicks Gaming with Benn - 12.400 Klicks Gamefreax.com - 35.156 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.119 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein