Frontlines: Fuel of War Demo auf Xbox 360 Live
Xbox 360 | geschrieben von Volker Zockstein am 12. Dez 2007 um 21:08 Uhr


Single-Player Demo zu THQs First-Person-Shooter
Frontlines: Fuel of War auf dem Xbox 360 Live Marktplatz verfügbar!


Zu THQs kommendem First-Person-Shooter Frontlines: Fuel of War kann ab sofort die Single-Player Demo kostenlos auf dem Xbox 360 Live Marktplatz herunter geladen werden.

Die Demo gibt dem Spieler die Möglichkeit, ein komplettes Level des im Februar 2008 erscheinenden Titels zu spielen.

Über Frontlines: Fuel of War
In nicht allzu ferner Zukunft ... Die natürlichen Ressourcen und Rohstoffe sind weltweit nahezu erschöpft. Mit der schwindenden Grundlage für das globale Wirtschaftssystem bricht auch die gewohnte Ordnung zusammen. In dieser chaotischen Situation geraten die verbliebenen Supermächte beim Versuch, die Kontrolle zu behalten, aneinander...

Features
* Hochmoderne Waffensysteme der Zukunft

* Mehrspieler-Modi für bis zu 32 (Xbox 360, PS3) sowie 64 (PC) Spieler

* Frontlinien-Prinzip: Der Spieler agiert als Teil einer Armee an einer gigantischen Frontlinie, die kontrolliert und erweitert werden muss

* Mehr als 60 Fahrzeuge und Waffen, einschließlich Drohnen, Gewehrkameras und Gegenmaßnahmen

* Spezialisierung des Charakters auf bestimmte Soldatenklassen (4) mit den jeweiligen Fähigkeiten sowie auf verschiedene Ausrüstungsvarianten (6) ergibt 24 Variationsmöglichkeiten

* Nicht lineares Spielprinzip: Einzelspieler-Missionen lassen sich mit verschiedenen Strategien lösen

Frontlines - Fuel of War (XBox 360 + PS3)
Entwickler: Kaos Studios
Verlag: THQ


Frontlines - Fuel of War (XBox 360 + PS3)
Frontlines - Fuel of War (XBox 360 + PS3)
Frontlines - Fuel of War (XBox 360 + PS3)


Werbung



Partner
Gaming with Benn - 13.656 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.785 Klicks Gamefreax.com - 35.596 Klicks HolsteinMedien - 41.053 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.542 Klicks The Video Game Critics - 42.847 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein