Namco kündigt Dead to Rights: Retribution für Europa an
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 25. Feb 2009 um 18:25 Uhr


Namco kündigt Dead to Rights: Retribution für Europa an
- Erfolgreiche Crime-Action-Serie für Xbox360 und PLAYSTATION 3
 – Neues „Hybrid-Combat-System“ vereint Schieß- und Kampfkunst -

FRANKFURT AM MAIN, 25. Februar 2009 – NAMCO kündigte heute den baldigen Launch von Dead to Rights®: Retribution an – eine komplette Überarbeitung des millionenfach verkauften Spiels für die NextGen-Konsolen Xbox 360® und PLAYSTATION®3 von Volatile Games. In einem düsteren Film-Noir-Ambiente schlüpfen die Spieler in die Rolle des Polizisten Jack Slate und gehen mit Unterstützung seines Polizeihundes Shadow auf Verbrecherjagd. Das neue Gameplay vereint das Third-Person-Shooter und Kampfspiel-Genre zu einer neuen actiongeladenen Erfahrung.

In Dead to Rights: Retribution schlüpft der Spieler in die Rolle des Ermittlers Jack Slate, der in die Stadt Grant City zurückkehrt. In der einst blühenden Stadt regieren heute Verbrechen, Gier und Korruption. Jack Slates Aufgabe ist es, die Verbrecher dingfest zu machen und so die Ordnung von Grant City wieder herzustellen. Dead to Rights: Retribution erzählt dabei jene Schlüsselmomente, die Jack Slates Charakter geformt haben. Außerdem erlebt der Spieler wie Jack und sein treuer Hund Shadow zum ersten Mal als Partner gegen all die Schurken zusammen kamen, welche die einst großartige Stadt an den Rand des Abgrunds geführt haben.

Durch das völlig neuartige Hybrid-Combat-System wird den Spielern das gesamte Kampfpotenzial eines durchtrainierten Gesetzeshüters zur Verfügung stehen. Die Spieler können beispielsweise ihre Handfeuerwaffe nutzen, um Gegner von Weitem unschädlich zu machen, oder mit dem neuen Distanzkampfsystem blind aus der Deckung angreifen. Noch interessanter wird es durch die Entwaffnungs-Techniken, um dem Gegner die Waffe abzunehmen, oder wenn Jack sein Markenzeichen austeilt und tödliche Takedown-Moves einsetzt. Auch im Nahkampf ist Jack äußerst gefährlich: Mit Kombos, Gegenangriffen und Entwaffnungstricks können die Spieler es mit den kriminellen Elementen von Grant City aufnehmen. Jack trifft eine Menge kaltblütiger Gangs in den Slums und gefährlichen Straßen von Grant City, die seine Entschlossenheit mit verschiedenen Fähigkeiten und Kampfstilen auf eine harte Probe stellen.

Jack und Shadow sind jeder für sich starke Gesetzeshüter - doch gemeinsam sind sie fast unschlagbar. Neben Jack können die Spieler in die Rolle des Hundes Shadow schlüpfen, um so Feinde aufzuspüren oder in Gegenden zu gelangen, die dem menschlichen Gesetzeshüter nicht zugänglich sind. Die Sinne des Polizeihundes sind so ausgebildet, dass er Gefahren „nur so riecht“ oder Gegner aus ihrem Versteck jagt, so dass Jack sie leichter stellen kann.

Dead to Rights: Retribution wurde von Volatile Games entwickelt und kommt 2009 in Europa für Xbox 360 und PLAYSTATION 3 auf den Markt. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.namcobandaigames.com oder www.deadtorights.com.





Werbung



Partner
HolsteinMedien - 36.350 Klicks Gamefreax.com - 32.073 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 30.173 Klicks Gaming with Benn - 5.335 Klicks The Video Game Critics - 35.373 Klicks SEGA-Portal Blog - 38.436 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein