Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 - Bei Pidax erhältlich
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 14. Jun 2021 um 20:08 Uhr


Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1
7 Folgen der Krimiserie von 1967 bis 1968 auf DVD

Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 auf DVD von Pidax, ist bei Pidax jetzt erhältlich und im Handel ab 25. Juni 2021.

Ihr bekommt dank Pidax mit dieser Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 - Box jetzt 7 Folgen der Krimiserie, mit Jürgen Neven-du Mont, Horst Naumann, Günther Schramm, Gustl Bayrhammer u.v.a., jetzt erstmalig auf 3 DVDs zu sehen.

>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Produktinformation:

  • Originaltitel: Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste
  • Französischer Titel: Le monde parallèle
  • Darsteller ganze Serie: Horst Naumann, Katinka Hoffmann, Dinah Hinz, Alexander Hegarth, Max Mairich, Rosemarie Fendel, Günther Schramm, Gustl Bayrhammer, Maxl Graf, Monika Berg, Wolf Ackva, Liesbeth List, Klaus Höhne, Friedrich G. Beckhaus, Alois Maria Giani, Annemarie Wendl, Anouk Ferjac, Arthur Binder, Benoît Girard, Bernard Fresson, Bernard la Jarrige, Billy Kearns, Catherine Rouvel, Claude Giraud, Daniel Fillion, Detlof Krüger, Dyne Mousso, Ellen Umlauf, Emil Stöhr, Eric Schneider, Francis Gary Powers, François Tassé, Fumio Watanabe, Gabriel Cattand, Georg Hartmann, Greville Maynard Wynne, Guy Sanche, Hans Elwenspoek, Hans W. Hamacher, Harry Kalenberg, Heinz Frölich, Henry Gamer, Hubert Aquin, Huguette Oligny, Jacques Cyngiser, Jacques Dublin, Jacques Galland, János Gönczöl, Jean Duceppe, Jean Lajeunesse, Jean-Claude Bercq, Jean-Jacques Bourgeois, Jean-Louis Roux, Jean-Pierre Dorat, Johannes Schauer, Julien Schoenaerts, Jürgen Neven-du-Mont, Karl Ludwig Lindt, Keiko Kishi, Keiko Tsushima, Kumi Mizuno, Lo van Hensbergen, Louis Velle, Michael Gaffron, Michel Auclair, Michel Dacquin, Monique Miller, Otto John, Paul Gauthier, Peter Oehme, Pierre Mirat, René Alié, Richard Steen, Robert Dean, Robert Le Béal, Roger Jacquet, Roger Pelletier, Roland Chenail, Roland Ménard, Ronald France, Scott Forbes, Serge Nadaud, Sybil Saulnier, Ursula Diestel, Volker Pfeffer, Wallas Eaton, Wolf Rahtjen, Yoshio Tsuchiya, Yvon Leroux
  • Kommentator: Jürgen Neven-du Mont
  • Regie ganze Serie: Yves Ciampi, Michael Braun, Paul Cammermans, Jean Dewever, Louis-Georges Carrier, Georges Alépée, Hajime Tsuburaya
  • Drehbuch ganze Serie: Yves Ciampi, Michael Braun, Jean-Charles Taccella, Jean Dewever, Paul Cammermans, Aihiro Ishimatusu, R.M. Arlaud, Gilles Ste.-Marie, Louis-Georges Carrier, Oliver Storz
  • Idee: Nach Ideen von Jean Dewever
  • Musik: Jean Bernard, Bert Grund, Mickey Nicolas, Tohru Fuyuki
  • Ton: Karsten Ullrich
  • Kamera: W. P. Hassenstein, Jean-Jacques Tarbés, Tone Buné, Alain Derobe, Shoji Utsumi
  • Produktionsleitung: Michael Bittins, Thibaut de Robien, David Koning, Karel Das, Jean Cotet, Koji Morita
  • Schnitt: Henri Sokal, Georges Alépée, Suzanne Cabon, Masahisa Nagami, Georges Alépée
  • Produktion: Yves Ciampi, Jean Dewever
  • Deutsche Redaktion: Wilfried Schröder
  • Produktion deutsche Folgen: Hans Gottschalk
  • Regieassistenz deutsche Folgen: Brigitte Liphardt, Henri Sokal
  • Aufnahmeleitung deutsche Folgen: Manfred Kercher
  • Bildformat: PAL 4:3
  • Untertitel: Nein
  • Genre: Krimiserie
  • Farbmodus: s/w
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Ländercode: 2 (Europa)
  • Anzahl Disks: 3 in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH (AL!VE)
  • Produktionsjahr: Deutschland 1967 bis 1968 / Eine Co-Produktion der Bavaria Atelier GmbH, mit O.R.T.F., Gaumont Television International und Telcia Films, ferner mit Radio Canada, N.C.R.V., Holland und Tokyo Broadcasting System / Hergestellt im Auftrag des Zweiten Deutschen Fernsehens
  • Erscheinungstermin bei Pidax: 07. Juni 2021
  • Erscheinungstermin im Handel: 25. Juni 2021
  • Deutschland Erstausstrahlung: 15. September 1967 bis 06. September 1968 im ZDF
  • Spieldauer: genau 422:25 Minuten
  • EAN: 4260497429586
  • Fotos: Pidax /


>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Mehr zu Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1
7 Folgen der Kultkrimiserie nach einer Idee von Yves Ciampi aus den 60ern

Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste (Le monde parallèle) ist die 13-teilige deutsch-französische-niederländische-japanische-Krimiserie die 1967 bis 1968 produziert wurden. Dank Pidax ist Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 mit 7 Folgen der Serie in der Reihe Pidax Serien-Klassiker, bei Pidax jetzt schon erhältlich (07. Juni 2021) und wird im Handel erst am 25. Juni 2021, jetzt erstmals auf 3 DVDs veröffentlicht.

Alle Folgen von Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste (Le monde parallèle) wurden bei uns in Deutschland das erste Mal vom 15. September 1967 bis 06. September 1968 im ZDF gezeigt.


>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

7 Folgen der spannenden Serie mit hochkarätiger Besetzung

In der Fernsehserie Spionage wird der Versuch unternommen, dem Fernsehpublikum zuverlässig und sachgerecht Einblick in die Arbeit der Spionage zu vermitteln. Alle gezeigten Spielhandlungen sind Modellfälle, das heißt, sie sind entweder bekanntgewordenen großen Spionageaffären nachgebildet oder sie beruhen auf zwar anonymen, aber für die Geheimdienstarbeit typischen Vorgängen.

Gleich in der ersten Episode „Spione unter uns“ geht es um einen Rüstungsauftrag der Bundeswehr, um den sich Frankreich und England bemühen. Beide Länder haben außer den Verhandlungsdelegationen hinter den Kulissen auch ihre Nachrichtendienste eingeschaltet. Sie sollen erkunden, wer den Auftrag erhalten wird.


>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Jürgen Neven-du-Mont erklärt den Zuschauern als Kommentator die Zusammenhänge der Spionage. Die einzelnen Rollen wurden mit hochkarätigen Schauspielern besetzt.

Zu den Mitwirkenden zählen u.a. Horst Naumann, Katinka Hoffmann, Dinah Hinz, Alexander Hegarth, Max Mairich, Rosemarie Fendel, Günther Schramm, Gustl Bayrhammer, Maxl Graf, Monika Berg, Wolf Ackva, Liesbeth List, Klaus Höhne, Friedrich G. Beckhaus, um nur einige Namen zu nennen.


>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Episoden (Laufzeit):

  1. Spione unter uns (63:39 Minuten)
  2. Objekt N.D. (61:51 Minuten)
  3. Die Prüfung (61:53 Minuten)
  4. Die Agentin (62:38 Minuten)
  5. Der Zufall (59:37 Minuten)
  6. Die Erfindung (55:56 Minuten)
  7. Aktion Zero (56:51 Minuten)

Am 27. August 2021 wird von Pidax auch schon Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 2 mit 2 DVDs rausgebracht und die DVD-Box ist hier schon bei amazon gelistet.

Die Firma Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht ausgewählte Filme, Fernsehserien usw., die auch lange nicht mehr gezeigt wurden zu Veröffentlichen. Das Augenmerk von Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH liegt auf Qualität und hochwertiger Inhalt.

Für Vorschläge zu neuen Produktionen und für interessante Diskussionen mit
Gleichgesinnten gibt es sogar ein PIDAX-Forum und eine PIDAX-Facebook Fanpage.


>> Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

>> fernsehserien.de - Seite zu Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste <<
>> Weitere Kult -Serien und -Filme findet ihr hier <<

Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1
Entwickler: Pidax film media Ltd.
Verlag: AL!VE
Platformen: DVD
URL: Webseite


Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1
Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1
Spionage - Die Arbeit der Geheimdienste, Vol. 1


Werbung



Partner
Gamefreax.com - 35.671 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.599 Klicks HolsteinMedien - 41.119 Klicks The Video Game Critics - 42.902 Klicks Gaming with Benn - 15.383 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.885 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein