V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 ist ab 28. Juni auf 3 DVDs erhältlich
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 13. Jun 2019 um 14:22 Uhr


V.I.P.-Schaukel, Vol. 1
9 Folgen des Kultpromimagazins mit Margret Dünser

V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 auf DVD von Pidax ist ab 28. Juni 2019 im Handel erhältlich.

Mit der V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 bekommen wird dank Pidax die ersten 9 Folgen des Kultpromimagazins mit Margret Dünser mit vielen bekannten Stars der 70er, wie Charles Bronson, Peter Alexander, John Wayne, Hildegard Knef, Lorne Greene, Michael Landon, Ringo Starr, Roger Moore, Anthony Perkins, Diana Rigg, Kirk Douglas, Curd Jürgens, Jerry Lewis, Sammy Davis, jr., Tony Curtis, Henry Fonda u.v.a. auf 3 DVDs zu sehen.

>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Produktinformation:

  • Originaltitel: V.I.P.-Schaukel
  • Darsteller dieser 9 Folgen: Henry Thynne der 6. Marquess of Bath, Alfonso zu Hohenlohe-Langenburg, Don Jaime de Mora y Aragón, Peter Sellers, Gina Lollobrigida, Daliah Lavi, Charles Bronson, Enrico Lucherini, Barbara Cartland, Valentino Garavani, Juliette Gréco, Lilli Palmer, Rex Harrison, Salvador Dalí, Peter Alexander, Monica Vitti, Gianni Morandi, John Wayne, Glenn Ford, Eva Renzi und Anouschka Renzi, David Niven, Gunter Sachs, Mary Hopkin, Hildegard Knef, Myriam Bru, Horst Buchholz, Beatrice und Christopher Buchholz, David Cameron, Arlene Dahl, Louis Féraud, Rhonda Fleming, Jean Gabin, Zsa Zsa Gabor, Elsa Martinelli, Prinz Bernhard der Niederlande, Queen Elisabeth II. und Prinz Philip, Carroll Righter, Mirja Sachs, Christian Gunnar Sachs, Rounsevelle W. Schaum, Gertrude Shilling, Simone Signoret, Ilse Werner, Franz Antel, Dan Blocker, Kathie Browne, Robin Cruikshank, Luis Miguel Dominguín, Gina Fratini, Fiona Gandolfi, Lorne Greene, Michael Landon, Gillian Greene, Rex Harrison, Adi Vogel, Helenio Herrera, Charlton Heston, Deborah Kerr, Richard Johnson, Winnie Markus, Darren McGavin, Melina Mercouri, Anna Moffo, Queen Elisabeth II., Prinz Philip und Prinzessin Anne, Max Schmeling, Romy Schneider und Magda Schneider, Ringo Starr, Elmyr de Hory, Jane Fonda, Roger Moore, Deborah Moore und Geoffrey Moore, Rose Kennedy, Patricia Kennedy und Archivmaterial von John F. Kennedy, Jacqueline Kennedy und Robert F. Kennedy, Gil Cagne, Manitas de Plata, Louis Féraud, Richard Johnson, Prinz Philip, Anthony Perkins, Diana Rigg, Amedeo Duca D'Aosta, Claudia Duchessa D'Aosta, John V. Lindsay, Dustin Hoffman, Anne Elton, Lady Elton und Rodney Elton, 2. Baron Elton, Fred, Klaus Kinski, Marquis Xavier de Sade, Kirk Douglas, Florinda Bolkan, Anne Byrne, Gunther Gebel-Williams, Pietro Germi, Peter Kuiper, Sigrid Neubauer, Romano Puppo, Gina Lollobrigida, Gregory Peck, Curd Jürgens und Simone Bicheron, Gunter Sachs, Bob Hope, Peter Alexander Baron von Ustinov, Patrick Lichfield, Jerry Lewis, Jeanne Moreau, Zsa Zsa Gabor, Cesar Romero, Claude Terrail, Sammy Davis, jr., Hugh Hefner, Tony Curtis, Nicholas Curtis, Alfred Hitchcock, Buzz Aldrin, Leslie Allen, Marilyn Cole, Rhonda Fleming, Carroll Righter, Louise van Danton, Carrol Vitali, Nanna Wagner, Joe Louis, Jane Russell, Anton Karas, Orson Welles, Joseph Cotten, Raquel Welch, Henry Fonda und Shirlee Fonda, Wild Bill Tucker, Kim Novak, Lord Snowdon, Jack L. Warner, Kurt Waldheim, U Thant u.a.
  • Regie: Edgar von Heeringen
  • Musik: Peter Schirmann
  • Ton: Michel Faure, Heinz Hess, Brian Simmons, Wolfgang Zipfel, Günter Böhm, James Murphy, Ivan Shaap, Jean Marc Sabater, Wolfgang Jentsch, Udo Wiechers, Dave Derrick, Heinrich Schröder, Kurt Kirchwehm, Louis Fernandez
  • Kamera: Alain Decroi, Helmut Harder, Erich Kollmar, Tony Leggo, Kurt Berger, Ralp Luce, Daniel Karpinski, Klaus Winnikes, Karl Heinz Ries
  • Schnitt: Wolfgang Raabe, Anneliese Weigand, Jürgen Siecke
  • Tonmischung: Heinz Garbowski, Horst Grosse
  • Produktionsleitung: Roland Kurteff, Anna Ottavi, Gerry Pearson, Gerhard Juschka
  • Bildformat: 4:3
  • Untertitel: Nein
  • Farbmodus: Farbe
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Ländercode: 2 (Europa)
  • Anzahl Disks: 3 in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH (AL!VE)
  • Produktionsjahr der ganzen Fernsehreihe: Deutschland 1971 bis 1980 / Eine Gemeinschaftsproduktion des ZDF und ORF
  • Erscheinungstermin: 28. Juni 2019
  • Deutschland Erstausstrahlung dieser 9 Folgen: 9. Mai 1971 bis 15. Dezember 1972 im ZDF
  • Deutschland Erstausstrahlung der ganzen Fernsehreihe: 9. Mai 1971 bis 9. Mai 1980 im ZDF
  • Spieldauer: genau 493:49 Minuten
  • EAN: 4260497423676
  • Fotos: ZDF/ Herbert Rowan, Ray Ambraziumas
  • Erstmals auf DVD


>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Mehr zu V.I.P.-Schaukel, Vol. 1
die ersten 9 Folgen des Kultpromimagazins mit Margret Dünser von 1971 und 1972

V.I.P.-Schaukel ist das 37-teilige Kultpromimagazin was 1971 bis 1980 produziert wurde. Dank Pidax wird V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 mit den ersten 9 Folgen der beliebten Fernsehreihe in der Reihe Pidax Doku-Highlights am 28. Juni 2019 auf 3 DVDs veröffentlicht.

Diese 9 Folgen von V.I.P.-Schaukel waren in Deutschland das erste Mal vom 9. Mai 1971 bis 15. Dezember 1972 im ZDF zu sehen.


>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Die ersten 9 Folgen des Kultpromimagazins mit Margret Dünser

Glanz und Glamour, Schauspieler und Adel, Künstler und andere VIPs. Margret Dünser berichtete über sie alle. Die beliebte Journalistin besuchte mit der Kamera weltweit Prominente, was ihr ob der vielen Flugreisen auch den Spitznamen „Düsen-Dünser“ einbrachte. Die Interviewten öffneten ihr Tür und Tor und zeigten sich oft von einer ganz anderen Seite.


>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Die Mutter aller Promimagazine brachte es zwischen 1971 und 1980 auf insgesamt 37 Ausgaben, die regelmäßig von 20 bis 30 Millionen Zuseherinnen und Zusehern verfolgt wurden. Volume 1 bietet Besuche bei Charles Bronson, Lilli Palmer, Gina Lollobrigida, Salvador Dalí, Jean Gabin, Zsa Zsa Gabor, David Niven, Hildegard Knef, John Wayne, Rex Harrison, Michael Landon, Romy Schneider, Ringo Starr, Roger Moore, Anthony Perkins, Gregory Peck, Peter Ustinov, Curd Jürgens, Jerry Lewis sowie bei Alfred Hitchcock und vielen weiteren Prominenten. Absoluter TV-Kult!

Pidax wird bringt V.I.P.-Schaukel, Vol. 2 auch schon am 26. Juli 2019
auf 4 DVDs raus und Vol. 2 kann man hier auch schon Vorbestellen.


>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

Episoden (Laufzeit):

  1. Sendung vom 9. Mai 1971 (59:05 Minuten)
  2. Sendung vom 12. Sep. 1971 (59:37 Minuten)
  3. Sendung vom 26. Nov. 1971 (55:13 Minuten)
  4. Sendung vom 25. Feb. 1972 (40:58 Minuten)
  5. Sendung vom 11. Mai 1972 (57:40 Minuten)
  6. Sendung vom 30. Juni 1972 (54:26 Minuten)
  7. Sendung vom 25. Aug. 1972 (55:55 Minuten)
  8. Sendung vom 20. Okt. 1972 (55:25 Minuten)
  9. Sendung vom 15. Dez. 1972 (55:30 Minuten)

Die Firma Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH hat es sich zur Aufgabe gemacht ausgewählte Filme, Fernsehserien usw., die auch lange nicht mehr gezeigt wurden zu Veröffentlichen. Das Augenmerk von Pidax Film- und Hörspielverlag GmbH liegt auf Qualität und hochwertiger Inhalt.

Für Vorschläge zu neuen Produktionen und für interessante Diskussionen mit
Gleichgesinnten gibt es sogar ein PIDAX-Forum und eine PIDAX-Facebook Fanpage.


>> V.I.P.-Schaukel, Vol. 1 (3 DVDs) hier kaufen <<

>> Weitere Kult -Serien und -Filme findet ihr hier <<

V.I.P.-Schaukel, Vol. 1
Entwickler: Pidax film media Ltd.
Verlag: AL!VE
Platformen: DVD
URL: Webseite


V.I.P.-Schaukel, Vol. 1
V.I.P.-Schaukel, Vol. 1
V.I.P.-Schaukel, Vol. 1


Werbung



Partner
Gaming with Benn - 5.586 Klicks SEGA-Portal Blog - 38.686 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 30.423 Klicks Gamefreax.com - 32.310 Klicks HolsteinMedien - 36.597 Klicks The Video Game Critics - 35.706 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein