Nach Abpfiff Mord - Kriminalfälle ohne Beispiel ab 22. März erhältlich
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 17. Mär 2019 um 12:23 Uhr


Nach Abpfiff Mord - Kriminalfälle ohne Beispiel
der Film aus der DDR aus den Jahre 1974

Nach Abpfiff Mord ist ab 22. März 2019 vom Studio Hamburg im Handel erhältlich.

Mit der Nach Abpfiff Mord - Box bekommen wir den Film aus der DDR-Sendereihe Kriminalfälle ohne Beispiel von 1974 jetzt erstmals auf DVD zu sehen.

>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Produktinformation

  • Originaltitel: Nach Abpfiff Mord - Aus der DDR-Reihe Kriminalfälle ohne Beispiel
  • Darsteller: Klaus Manchen, Dorit Gäbler, Erik S. Klein, Hannes Fischer, Wolfgang Lohse, Werner Toelcke, Peter Bause, Edwin Marian, Wilhelm Gröhl, Brigitte Scholz, Ralph Borgwardt, Giso Weißbach, Günter Junghans, Michael Christian, Jürgen Juhnke, Matti Geschonneck, Harald Warmbrunn, Ezard Haußmann, Jörg Knochée, Günter Arndt, Joseph Schorn, Wolfgang Brunecker, Gisela Graupner, Klaus-Peter Schwalm, Richard Schrader, Herbert Meißner, Günter Maaß u.a.
  • Fernsehfilm von: Günter Prodöhl
  • Dramaturgie: Evelyn Heyden
  • Regie: Siegfried Hartmann
  • Regieassistenz: Johannes Wagner, Sigurd Drägert
  • Drehbuch: Siegfried Hartmann, Adam Pöpperl
  • Szenarium: Günter Prodöhl
  • Kamera: Adam Pöpperl
  • Kamera-Assistenz: Frank Ullmann, Klaus Kießig
  • Trickkamera: Addi Heinze
  • Szenenbild: Dietrich Singer, Jürgen Malitz
  • Musik: Rolf Zimmermann
  • Aufnahmeleitung: Manfred Pohle, Eva Fieweger, Thomas Hund
  • Kostüm: Margot Berndt
  • Bauausführung: Achim Hempel
  • Maske: Doris Klink, Ingrid Brixner
  • Schnitt: Susanne Carpentier, Angelika Hortscht
  • Ton: Willi Agotz, Klaus Kelm
  • Beleuchtungsbrigade: Siegfried Bartels
  • Grafik: Hans-E. Ernst
  • Requisite: Angelika Stollens
  • Produktionsleitung: Fritz Delp
  • Genre: Krimi
  • Format: Dolby, PAL
  • Bildformat: 4:3 - 1.33:1
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Regionalcode: 2
  • Farbmodus: s/w
  • Untertitel: Nein
  • Anzahl Disks: 1 in einem Amaray-Case ohne Wende-Inlay (inwendig Produktinformationen)
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 22. März 2019
  • Produktionsjahr: DDR 1974 / Deutscher Fernsehfunk (DFF)
  • DDR Erstausstrahlung: 14. September 1974 im DFF
  • Spieldauer: genau 91:10 Minuten + Bonus 7:02 Minuten
  • EAN: 4052912970397
  • Fotos: Adam Pöpperl / Deutscher Fernsehfunk (DFF) / Fernsehen der DDR
  • DVD-Premiere

Bonus:

  • Werbetrailer zu weiteren DDR-Kultserien (7:02 Minuten)


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Mehr zu Nach Abpfiff Mord
der Film aus der DDR-Sendereihe Kriminalfälle ohne Beispiel aus dem Jahre 1974

Mit dieser Box gibt es wieder eine DVD-Premiere einer Fernsehrarität aus der DDR, die vom Studio Hamburg in der Reihe DDR TV-Archiv am 22. Februar 2019 auf 1 DVD rausgebracht wird. Nach Abpfiff Mord wurde erstmals am 14. September 1974 im DFF ausgestrahlt und wohl noch mindestens einmal im Fernsehen der DDR wiederholt.

Kriminalfälle ohne Beispiel ist eine DDR-Sendereihe die von 1967 bis 1975 wohl nach Schwurgerichtsverhandlungen, Polizeiakten und Zeitungsberichten produziert wurde. Folgende acht Filme sind in der Sendereihe Kriminalfälle ohne Beispiel produziert worden: Der Fall Timo Rinnelt (1967), Anatomie eines Justizmordes (1967), Die Dominas-Bande (1968), Das Verbrechen an Timo Rinnelt und seine Aufklärung (1969), Tod eines Millionärs (1971), Der Fall Brühne-Fehrbach (1972), Nach Abpfiff Mord (1974) und Mord im Märkischen Viertel (1975).


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Kriminalfälle ohne Beispiel Im Fokus steht die Kriminalität außerhalb der DDR-Gesellschaft. Polizei und Justiz werden als unfähig und korrupt geschildert. Hintergründe, Daten und Fakten sollen dabei einen realistischen Hintergrund spektakulärer Fälle darstellen …


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Nach Abpfiff Mord
Die Geschichte spielt im Profi-Fußball-Milieu und erzählt von den betrügerischen Machenschaften um einen Lizenzspieler. Jürgen Neumann (Klaus Manchen) lässt die Manipulationen an der gegnerischen Mannschaft, die mit ihm abgesprochen waren, platzen – das Spiel geht ohne ihn weiter. Die sportliche Karriere endet abrupt – sein Verein schickt ihn in den Kongo, und der Trainer macht ihm klar, dass er schweigen muss.

Günter Prodöhl („Blaulicht“) war langjährig als Gerichtsreporter. Sein Film besitzt somit alle Attribute eines dokumentarischen Krimis ...


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Episoden / Laufzeit:

  1. Nach Abpfiff Mord / 91:10 Minuten

In der Reihe „Kriminalfälle ohne Beispiel“ sind bereits erschienen: „Die Dominas-Bande“, „Der Fall Brühne-Ferbach“


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

>> Weitere Kult -Serien und -Filme findet ihr hier <<


>> Nach Abpfiff Mord (1 DVD) hier kaufen <<

Nach Abpfiff Mord (Kriminalfälle ohne Beispiel) von 1974
Entwickler: Studio Hamburg
Verlag: Studio Hamburg
Platformen: DVD
URL: Webseite


Nach Abpfiff Mord (Kriminalfälle ohne Beispiel) von 1974
Nach Abpfiff Mord (Kriminalfälle ohne Beispiel) von 1974
Nach Abpfiff Mord (Kriminalfälle ohne Beispiel) von 1974


Werbung



Partner
SEGA-Portal Blog - 39.467 Klicks The Video Game Critics - 36.709 Klicks HolsteinMedien - 37.360 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 31.209 Klicks Gaming with Benn - 6.580 Klicks Gamefreax.com - 32.965 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein