Insterburg & Co - Kunst des höheren Blödelns ab heute auf DVD
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 07. Dez 2018 um 00:04 Uhr


Insterburg & Co
Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns
auf 3 DVDs

Insterburg & Co auf DVD ist ab heute (7. Dezember 2018) vom Studio Hamburg im Handel erhältlich.

Mit Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns bekommen wir in über 6 Stunden die Künstler Ingo Insterburg, Karl Dall, Jürgen Barz und Peter Ehlebracht bei ihrer Kunst des höheren Blödelns auf 3 DVDs zusehen.

>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

Produktinformation

  • Originaltitel: Insterburg & Co
  • Darsteller: Ingo Insterburg, Karl Dall, Jürgen Barz und Peter Ehlebracht und viele Gäste
  • Regie: Michael Leckebusch
  • Musik: Ingo Insterburg, Karl Dall, Jürgen Barz und Peter Ehlebracht
  • Kamera: Dieter Frank, Harro Lorenz, Jochen Theunert, Wilfried Scheidl, Martin Heuer
  • Licht: Martin Heuer
  • Ton: Otto G. Huhn
  • Bild: Werner Vogel, Peter Gruepmeyer
  • MAZ: Eberhard Kolakowski
  • Aufnahmeleitung: Claus Schmid
  • Regie-Assistenz: Birgit Reckmeyer
  • Genre: Comedy
  • Format: Dolby, PAL
  • Bildformat: 4:3 - 1.33:1
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Regionalcode: 2
  • Farbmodus: Farbe
  • Untertitel: Nein
  • Anzahl Disks: 3 in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2018
  • Produktionsjahr mit Bonus: Deutschland 1974 bis 2013 / WDR / Radieo Bremen / Süddeutscher Rundfunk
  • Deutschland Erstausstrahlung: 28. Dezember 1974 bis 18. Dezember 1977
  • Spieldauer: genau 202:34 Minuten + Bonus 171:47 Minuten
  • EAN: 4052912873360
  • Fotos: Radieo Bremen

Bonus:

  • Die neue Show der alten Meister im NDR von 2005 (59:48 Minuten)
  • Ingo Insterburg – Ach, nu bin ich 70 NDR von 2004 (43:54 Minuten)
  • Lachgeschichten – Insterburg & Co. WDR und rbb von 2013 (44:22 Minuten)
  • Bonus-Clip (Auftritte aus Musikladen/Beatclub) (23:43 Minuten):
    - Alexis Sorbas
    - Die kleine Eisenbahn
    - Frachter nach Mexiko
    - Wer im Frühling keine Braut hat
    - Violinkonzert
    - Die Bäckerin
    - Winterblues
    - Ich liebte ein Mädchen
    - Wodka Rubel


>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

Mehr zu Insterburg & Co
Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns
von 1974 bis 2013

Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns wird vom Studio Hamburg am 7. Dezember 2018 erstmals auf 3 DVDs rausgebracht. Alle Sendungen von Insterburg & Co - Musikladen Extra waren in Deutschland das erste Mal zwischen vom 28. Dezember 1974 bis 18. Dezember 1977 in der ARD zu sehen.

Wer kennt sie nicht Insterburg & Co., das sind Ingo Insterburg, Karl Dall, Jürgen Barz und Peter Ehlebracht, die in den 70ern sehr beliebt waren mit ihrer Kunst des höheren Blödelns.


>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

Mit den beiden Frontmännern Karl Dall und Ingo Insterburg erlangte das legendäre Musik-Comedy-Quartett Insterburg & Co in den 60ern und 70ern mit ihrer „Kunst des höheren Blödelns“ Kultstatus mit einem bis dahin in Deutschland unbekannten Nonsens-Humor.

Schräge Typen, die auf schrägen Instrumenten
schräge Musik mit schrägen Texten spielten.

Zwischen komischen Musikstücken gab es spontane Stand-up-Comedy – und zwar lange bevor es diesen Begriff in Deutschland überhaupt gab. Dabei nahmen sich die so genannten „Blödelbarden“ vorrangig gegenseitig auf die Schippe.


>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

Ab 1969 wird Fernsehdeutschland auf die so genannten „Blödelbarden“ aufmerksam, und gibt ihnen im „Musikladen“ von Radio Bremen einen bundesweiten Auftritt. Viele weitere sollten folgen. Auch die Deutschland-Tourneen sind ausverkauft Die Gruppe trennte sich 1979.


>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

Episoden / Produktionsdatum (Laufzeit):

  1. Musikladen Extra – Herzlichen Glückwunsch zur Eintrittskarte / 1974 (59:22 Minuten)
  2. Musikladen Extra – Instrumentenschlacht / 1975 (54:56 Minuten)
  3. Musikladen Extra – Nur Engel singen schöner / 1976 (45:34 Minuten)
  4. Musikladen Extra – Weltmeister der Kunst / 1977 (42:42 Minuten)


>> Insterburg & Co (3 DVDs) hier kaufen <<

>> Weitere Kult -Serien und -Filme findet ihr hier <<

Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns
Entwickler: Studio Hamburg Enterprises
Verlag: Studio Hamburg Enterprises
Platformen: DVD
URL: Webseite


Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns
Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns
Insterburg & Co - Das Beste aus der Kunst des höheren Blödelns


Werbung



Partner
Suckerprod.de Die etwas andere Community - 35.237 Klicks The Video Game Critics - 30.393 Klicks PS4News.at - 2.766 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 27.395 Klicks Gamefreax.com - 29.337 Klicks SEGA-Portal Blog - 35.717 Klicks HolsteinMedien - 33.796 Klicks Gaming with Benn - 2.427 Klicks
PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein