Die Brücke - Der Antikriegsfilm von 1959 erhältlich
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 22. Okt 2017 um 17:38 Uhr


Die Brücke
der Antikriegsfilm von 1959 auf DVD und Blu ray

Die Brücke auf DVD und Blu ray von Fernsehjuwelen
ist seit dem 20. Oktober 2017 im Handel erhältlich.

Fernsehjuwelen hat mit Die Brücke einen richtig guten Antikriegsfilm neu auf DVD und Blu ray raus gebracht. In diesem Film gibt es Schauspieler zu sehen, die seinerzeit noch unbekannt waren und später Stars wurden, wie z.B. Fritz Wepper, Volker Lechtenbrink, Günter Pfitzmann, Michael Hinz, Vicco von Bülow u.a..

>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

Produktinformation

  • Originaltitel: Die Brücke
  • Darsteller: F(V)olker Bohnet, Fritz Wepper, Volker Lechtenbrink, Michael Hinz, Frank Glaubrecht, Karl Michael Balzer, Günther Hoffmann, Cordula Trantow, Günter Pfitzmann, Wolfgang Stumpf, Heinz Spitzner, Siegfried Schürenberg, Edith Schultze-Westrum, Ruth Hausmeister, Eva Vaitl, Hans Elw(v)enspoek, Trude Breitschopf, Klaus Hellmold, Edeltraut Elsner, Inge Benz, Hans Oettl, Georg Lehn, Heini Göbel, Vicco von Bülow, Til Kiwe, Johannes Buzalski, Alexander Hunzinger, Herma Hochwarter, Emil Huneck u.v.a.
  • Regisseur(e): Bernhard Wicki
  • Drehbuch: Bernhard Wicki, Michael Mansfeld, Karl-Wilhelm Vivier
  • Schnitt: Carl Otto Bartning
  • Kamera: Gerd von Bonin
  • Idee: Nach dem Roman von Gregor Dorfmeister (Manfred Gregor)
  • Musik: Hans-Martin Majewski
  • Produktion: Hermann Schwerin
  • Format: Dolby
  • Sprache: Deutsch DTS-HD 2.0 (mono)
  • Region: B/2
  • Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
  • Bildseitenformat: 4:3 / 1080p / 24p
  • Farbmodus: s/w
  • Anzahl Disks: 1 in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo) im Pappschuber ohne FSK-Logo
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Filmjuwelen / Fernsehjuwelen (Alive)
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2017
  • Produktionsjahr: Deutschland 1959
  • Deutsche Kino Erstvorstellung: 22. Oktober 1959
  • Spieldauer: genau 102:31 Minuten + Bonus 220:32 Minuten
  • EAN: 4042564172232
  • Fotos: Fernsehjuwelen

Bonus

  • 20-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen und Biographien
  • Verstörung und eine Art von Poesie: Die Filmlegende Bernhard Wicki (120:36 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Über "Die Brücke" nach Hollywood und zurück: Elisabeth Wicki-Endriss über Bernhard Wicki (7:09 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Der Junge mit der Panzerfaust: Michael Hinz über Bernhard Wickis "Die Brücke“ (11:25 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Interview mit Bernhard Wicki (Sonntagsgespräch) (27:28 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Interview mit Elisabeth Wicki-Endriss über ihren Film (23:56 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Sanftmut und Gewalt: Bernhard Wicki im Gespräch mit Robert Fischer (27:04 Min.) in 16:9 und s/w
  • H.W. Geißendörfer über den Schauspieler Bernhard Wicki (2:10 Min.) in 16:9 und Farbe
  • Kinotrailer (3:44 Min.) in 16:9 und s/w
  • Trailer zu weiteren Fernsehjuwelen


>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

Mehr zu Die Brücke
aus dem Jahre 1959 nach dem gleichnamigen Roman von Gregor Dorfmeister (
Manfred Gregor)

Die Brücke würde von Fernsehjuwelen am 20. Oktober 2017 auf DVD und Blu ray als Neuauflage rausgebracht. Die Brücke war bei uns in Deutschland am 22. Oktober 1959 im Kino das erste Mal zu sehen und war für viele Kinder/Jugendliche ein Film den man im Geschichtsunterricht in der Schule zu sehen bekam.


>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

Die Brücke von Bernhard Wicki, einer der größten deutschen Filmklassiker der Nachkriegsgeschichte - einfühlsam, hart und realistisch. Inklusive neuen Bonusmaterials!

1945 kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs in einer deutschen Kleinstadt. Die amerikanischen Truppen rücken immer weiter vor. In dieser aussichtslosen Situation werden sogar Minderjährige rekrutiert und an die Front geworfen. Die meisten von ihnen sind schlecht ausgebildet und so grün hinter den Ohren, dass sie für sich und andere eine Gefahr darstellen. Sieben Schüler, teils in naivem Patriotismus gefangen oder von Abenteuerlust gepackt, sollen darum eine nutzlose Brücke gegen den Feind sichern. Zu ihrer Betreuung wird Unteroffizier Heilmann (Günter Pfitzmann) bestellt.


>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

Doch als der bei einem grotesken Zwischenfall ums Leben kommt, sind die Jungen auf sich allein gestellt. Sobald die Amerikaner anrücken, wird aus dem Spiel blutiger Ernst. Der erste Kampfeifer wandelt sich in Angst, Rachegefühle kommen angesichts des ersten Opfers auf. Am Ende werden fast alle Jungen tot sein.


>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

Dies geschah am 27. April 1945. Es war so unbedeutend,
dass es in keinem Heeresbericht erwähnt wurde.


>> Die Brücke (Blu ray) hier kaufen <<
>> Die Brücke (DVD) hier kaufen <<

>> Weitere Kult -Serien und -Filme der 50er bis 90er -Jahre findet ihr hier <<

Die Brücke (Film von 1959)
Entwickler: Fernsehjuwelen
Verlag: AL!VE
Platformen: Blu-ray
URL: Webseite


Die Brücke (Film von 1959)
Die Brücke (Film von 1959)
Die Brücke (Film von 1959)


Werbung



Partner
HolsteinMedien - 42.059 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 37.904 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.703 Klicks Gamefreax.com - 37.107 Klicks Gaming with Benn - 20.876 Klicks The Video Game Critics - 43.730 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 1.477 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein