Nintendo Switch: Im Bulli durch Deutschland
Nintendo Switch | geschrieben von Volker Zockstein am 27. Apr 2017 um 12:17 Uhr


Nintendo Switch: Im Bulli durch Deutschland
Wer den roten VW-Bulli in seiner Stadt entdeckt, kann die neuesten  Nintendo Switch Spiele erleben und tolle Preise gewinnen

Sechs deutsche Städte werden sich demnächst in fantastische Rennpisten verwandeln. Außerdem kann es Passanten dort geschehen, dass sie zum Westernduell, zum Wettmelken oder zum Tanzwettbewerb herausgefordert werden. Denn von Ende April bis zum Ende des Sommers geht der knallrote VW-Bulli auf eine Erlebnistour, die sechs Mal in Deutschland halt macht. Mit an Bord: die weltweit erste mobile TV-Konsole Nintendo Switch, das brandneue Rennspektakel Mario Kart 8 Deluxe und der fröhliche Partyspaß 1-2-Switch mit seinen 28 originellen Mehrspieler-Herausforderungen. Wer die revolutionäre Konsole, die auch ganz ohne Fernseher funktioniert, einmal selbst ausprobieren und an einer Verlosung teilnehmen möchte, sollte in nächster Zeit nach dem roten Bulli Ausschau halten.

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Das Nintendo Switch Team will ganz Deutschland für den neuen Spielspaß erobern. Als erstes stürmt es am 30. April das Festival Heimatmelodie in Duisburg. Nach einem zweiten Halt in der Ruhrmetropole am Ende der ersten Maiwoche geht es weiter zu Festivals und anderen Events in Hattersheim, Darmstadt, Frankfurt, Wolfenbüttel und nach Kiel zur Kieler Woche.

Die Nintendo Fans dürfen sich mit Mario Kart 8 Deluxe in die bisher umfangreichste Version der kultigen Rennspiel-Serie stürzen. In der Rolle beliebter Nintendo-Helden jagen sie über 48 fantastische Pisten, steuern dabei ihre virtuellen Karts auch mittels echter Lenkbewegungen und können die Konkurrenz wieder mit allerhand lustigen Tricks und Schikanen auf Abstand halten. Die neue Schlau-Steuerung hilft dabei auch unerfahrenen Kartpiloten, zuverlässig in der Spur zu bleiben. Dazu kommt ein komplett neuer Schlachtmodus in 8 Arenen, neue Spielcharaktere und vielfältige Mehrspieler-Optionen, online wie offline. Die Besucher der Bulli-Tour erleben den actionreichen Titel, der ab 28. April im Handel erhältlich ist, nicht nur im TV-, sondern  auch im mobilen Handheld-Modus. Mit ihm können sich bis zu acht Spieler gleichzeitig wilde Kart-Rennen liefern.

Auch die abgedrehten Party-Spiele von 1-2-Switch sind wie geschaffen dafür, die neuartigen Möglichkeiten der Nintendo Switch zu demonstrieren. Denn zu jeder Konsole gehören gleich zwei Joy-Con-Controller, die unter anderem über Bewegungs- und Beschleunigungssensoren verfügen sowie über eine Infrarot-Kamera und eine HD-Vibrationsfunktion. In den Spielen kommt es auf geschickte Bewegungen und schnelle Reaktionen ebenso an, wie auf ein gutes Gehör und einen ausgeprägten Tastsinn. Bei reizvollen Minispielen wie Revolverhelden, Samuraitraining, Safeknacker, Schwertkampf oder Tanz mir nach gilt es immer, den Mitspieler im Auge zu behalten, und nicht wie gewohnt den Fernsehschirm!

Über den Spielspaß hinaus bietet die Nintendo Switch-Tour noch eine besondere Gewinnchance: Alle, die ein Foto von sich und dem roten VW-Bulli unter #switchmoment hochladen, können bis Ende August an einer Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es jeden Monat eine coole Polaroid snaptouch Sofortbild-Digitalkamera in knalligem Rot. Also: Es lohnt sich die Augen offen zu halten nach dem roten Nintendo Switch Bulli.

Weitere Infos gibt es unter: https://event.nintendo.de

Nintendo Switch
Entwickler: Nintendo
Verlag: Nintendo
Platformen: Nintendo Switch
URL: Webseite


Nintendo Switch (TV-Konsole) Codenamen NX
Nintendo Switch (TV-Konsole) Codenamen NX


Werbung



Partner
HolsteinMedien - 36.345 Klicks Gaming with Benn - 5.330 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 30.164 Klicks Gamefreax.com - 32.067 Klicks The Video Game Critics - 35.365 Klicks SEGA-Portal Blog - 38.431 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein