Real-Life-Monstertruck-Action mit The Crew Wild Run im Video
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 19. Dez 2015 um 12:37 Uhr


Real-Life-Monstertruck-Action mit The Crew Wild Run im Video
30-Minuten Monstertruck-Erlebnis zu gewinnen

Düsseldorf, 18. Dezember 2015 – In The Crew Wild Run ist der Monstertruck nur eines der vielen neuen Features, die das Action-Rennspiel um viele unterhaltsame Stunden erweitern. Doch wie fühlt es sich an, wenn man solch ein 500 PS-Monster unter dem Hintern hat? Ubisoft-TV konnte sich ein Bild davon machen und eine Runde mit einem echten Monstertruck drehen. Das Erlebnis gibt es hier im Video:

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Monster-Truck-Action wie in The Crew Wild Run + Gewinnspiel | Ubisoft-TV [DE]:


Wer nun selbst Lust bekommen hat, sich mit diesem Monstertruck auf ein Off-Road-Gelände zu wagen, der hat jetzt die Möglichkeit dazu. In Zusammenarbeit mit Bosselinos Stunttraining verlosen wir ein 30-minütiges-Monstertruck-Erlebnis. Die Gewinnspielbedingungen finden sich in der Videobeschreibung.

The Crew Wild Run ist die bereits erschienene Erweiterung des MMO-Action-Rennspiels The Crew, die neben vier komplett neuen Fahrzeugtypen (Monstertrucks, Dragster, Driftfahrzeuge, Motorräder) auch verbesserte Grafik, neue Lichteffekte, neu designte, für alle Fahrzeugtypen angepasste Umgebungen und ein brandneues Wettersystem mit sich bringt.

Weitere Informationen zu The Crew Wild Run unter: thecrewgame.com
Bosselinos Stunttraining: https://www.facebook.com/BosselinosStunttraining





Werbung



Partner
Gaming with Benn - 20.267 Klicks Gamefreax.com - 36.806 Klicks HolsteinMedien - 41.761 Klicks The Video Game Critics - 43.457 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 37.137 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 872 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.347 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein