gamescom congress 2015 mit größerer Themenvielfalt als je zuvor
Allgemein | geschrieben von Volker Zockstein am 29. Jun 2015 um 13:44 Uhr



gamescom congress 2015 mit größerer Themenvielfalt als je zuvor

Köln, 29. Juni 2015: Die Besucher des gamescom congress am 6. August 2015 in Köln erwartet in diesem Jahr ein vielfältiges Programm mit mehr als 35 Vorträgen zu Computer- und Videospielen als Wirtschaftsfaktor, Innovationstreiber, Lernwerkzeug und Kulturgut. Mit größerer Themenvielfalt greift der gamescom congress zahlreiche spannende Themen auf, die aktuell weit über die Spielebranche hinaus diskutiert werden. Der Kongress, der im Rahmen der gamescom stattfindet, bietet erstmals sechs Dachthemen:

  1. „Spielend lernen - Medienkompetenz, Jugendschutz und Didaktik“
  2. „Business – Games made in Germany“
  3. „Human Resources – Modernes Personalmanagement durch Impulse aus der Spielebranche“
  4. „Mehr als nur spielen - Trends, Forschung, Bildung, Wissensarbeit und Technologie“
  5. „Legal summit“ in Kooperation mit “the Video Game Bar Association”
  6. „Games als Kulturgut“

Mit der Erweiterung des Programms verdeutlicht der gamescom congress die Vielfalt digitaler Spiele und große Schnittmenge zu unterschiedlichsten Fragestellungen der Digitalwirtschaft. Tickets für die Konferenz im Congress- Centrum Nord der Koelnmesse sind ab sofort auf www.gamescom-congress.de oder www.gamescom.de erhältlich.

Zum Themengebiet „Spielend lernen - Medienkompetenz, Jugendschutz und Didaktik“ referieren Experten über Medienpädagogik, Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie den verantwortungsvollen Umgang mit Computer- und Videospielen. Um die Förderung der Spielebranche, Best-Practice-Tipps und Einblicke in die deutsche Gründerszene geht es beim Schwerpunkt „Business – Games made in Germany”. Neu hinzugekommen ist das Themengebiet „Human Resources – Modernes Personalmanagement durch Impulse aus der Spielebranche“, mit dem Fokus auf Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, Recruiting & Weiterbildung und interkulturelles Arbeiten. Das Thema „Mehr als nur spielen - Trends, Forschung, Bildung, Wissensarbeit und Technologie“ bietet spannende Beiträge zu den Einsatzmöglichkeiten von Virtual Reality, der praxisorientierten Aus- und Weiterbildungssituation in Deutschland sowie zu aktuellen Forschungsergebnissen und Studien rund um digitale Spiele und ihre vielfältigen Anwendungsbereiche in der Gesundheitswirtschaft und Wissenschaft. Der fünfte inhaltliche Schwerpunkt „Legal summit“ in Kooperation mit “the Video Game Bar Association” widmet sich aktuellen juristischen Fragestellungen. Ebenfalls neu ist das Oberthema „Games als Kulturgut“ mit Fachbeiträgen zu ethischen Aspekten in Videogames, der Zukunft und den Entwicklungspotenzialen des Spielejournalismus sowie der Entstehung von Kunst und Kultur für Digital Natives.

International renommierte Speaker und deutschlandweit anerkannte Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Bildung, Kultur und natürlich der Computerund Videospielbranche garantieren ein hochkarätiges und informatives Kongressprogramm. Ab 16.00 Uhr finden im Rahmen des gamescom congress unter dem Namen „Blockbuster-Titel im Making of!“ im Konrad Adenauer-Saal erstmals Vorträge statt, die für alle Besucher der gamescom frei zugänglich sind.

Auch 2015 ist der gamescom congress als offizielle Fortbildungsmaßnahme für Lehrer und Pädagogen anerkannt. Teilnehmer können auf Wunsch am Veranstaltungstag ein entsprechendes Dokument beantragen und sich direkt vor Ort eine Bescheinigung ausstellen lassen.

Privatbesucher zahlen 49 Euro und erhalten so Zutritt zum Kongress. Die ersten 150 Pädagogen, die online ihr Kongressticket erwerben, erhalten rund 50 Prozent Rabatt. Ein Fachbesucher-Ticket kostet 40 Euro und in Kombination mit einer Tageskarte für die gamescom 70 Euro.

Mehr Informationen zum gamescom congress und Tickets sind auf www.gamescom-congress.de abrufbar.

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Informationen zum gamescom congress 2015
Der gamescom congress 2015 findet am Donnerstag, den 6. August von 10.30 bis 18 Uhr im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse im Rahmen der gamescom, der weltweit größten Messe für digitale Spiele und Unterhaltung, statt. Der gamescom congress gehört damit zu den führenden Konferenzen, der mit seiner Ausrichtung, seinem Line-up an Fachexperten und Themen einzigartig ist. Der Kongress wird veranstaltet von der Koelnmesse GmbH und dem BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V., gefördert von der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, organisiert durch die Aruba Events GmbH.

Weitere Informationen auf www.gamescom-congress.de.

GamesCom in Köln
Platformen: 360
Nintendo 3DS
Nintendo DS
Nintendo Switch
PlayStation Vita
PS2
PS3
PS4
PSP
Wii
Wii U
XBox One
XBox One X
URL: Webseite


gamescom 2014
gamescom 2014
gamescom 2014


Werbung



Partner
Gaming with Benn - 21.100 Klicks HolsteinMedien - 42.190 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.914 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 1.657 Klicks The Video Game Critics - 43.869 Klicks Gamefreax.com - 37.290 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 38.086 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein