Warner Bros. veröffentlicht Batman: Arkham Knight
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 23. Jun 2015 um 20:05 Uhr


Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht Batman: Arkham Knight

Sei Batman im epischen Finale der preisgekrönten Batman: Arkham-Trilogie von den Rocksteady Studios

Hamburg, 23. Juni 2015 – “So ist es passiert, so ist Batman gestorben.”  Warner Bros. Interactive Entertainment und DC Entertainment geben bekannt, dass Batman™: Arkham Knight, das epische Finale der vielfach ausgezeichneten und bestverkauften Batman: Arkham-Trilogie von den Rocksteady Studios ab sofort für das PlayStation®4 Entertainment-System, Xbox One und PC erhältlich ist.

In Batman: Arkham Knight wird es für den Dunklen Ritter spannend wie nie zuvor, da er sich der ultimativen Bedrohung für Gotham City gegenüber sieht. Die intensive atmosphärische Grundlage von Batman™: Arkham Asylum, die in Batman™: Arkham City in der niederschmetternden Verschwörung gegen die Gefangenen eskaliert ist, steigert sich weiter, bis hin zum großen Showdown in Gotham City, in dem die Spieler eine vollständig offene Spielwelt erforschen. Erstmalig in der Serie können Spieler die ultimative und vollständige Batman-Erfahrung mit dem neu designten Batmobil erleben, das in der gesamten Spielwelt gefahren und zwischen einem Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsmodus und einem militärischen Kampfmodus hin- und hergeschaltet werden kann.

“Die Batman: Arkham-Serie ist ein enorm beliebtes und von zahlreichen Experten anerkanntes Videospiel-Franchise von Warner Bros., und mit Batman: Arkham Knight geben wir den Spielern, wonach sie uns gefragt haben,” so David Haddad, Executive Vice President und General Manager, Warner Bros. Interactive Entertainment.  “Batman: Arkham Knight ist die Krönung von Rocksteady Studios’ unermüdlicher Arbeit, eine hervorragende Geschichte mit einer packenden Gameplay-Erfahrung von Anfang bis Ende zu verbinden.”

“Es war Rocksteady eine große Ehre, dieses brodelnde, von DC Comics geschaffene Universum in der Batman: Arkham-Spieletrilogie zum Leben zu erwecken,” so Sefton Hill, Game Director der Rocksteady Studios.  “Mit Batman: Arkham Knight als Finale der Reihe wollten wir den Spielern viele unvergessliche Momente bringen, anspruchsvolle Features wie das neue Batmobil umsetzen und Gotham als gewaltige, offene Welt bieten, in der man die gesamte Batman-Erfahrung leben kann.”

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Gothams Schicksal hängt am seidenen Faden, da Scarecrow und Arkham Knight, ein neuer Charakter im Batman-Universum, sich mit einer Reihe von Superschurken wie Harley Quinn, The Penguin, Two-Face, Firefly und dem Riddler verbünden. Seite an Seite mit dem größten Detektiv der Welt arbeiten seine engsten Verbündeten Commissioner Gordon, Oracle, Alfred, Lucius Fox, Catwoman, Robin und Nightwing. Das gesamte Abenteuer hindurch lernen die Spieler verbesserte Versionen wichtiger Features der Batman: Arkham-Serie wie Tarnung, Forensik, Navigation und FreeFlow-Kampf gekonnt einzusetzen. Erstmalig ist Batman: Arkham Knights neues, brillantes “Dual Play”-Feature zu sehen, durch das die Spieler in bestimmten Spielbereichen nahtlos zwischen dem Dunklen Ritter und seinen Verbündeten wie Robin, Nightwing und Catwoman hin- und herschalten können.

Ebenfalls erhältlich ist der Batman: Arkham Knight Season Pass, der sechs Monate lang regelmäßig neue Inhalte liefert: Eine neue Prequel-Erweiterung, Batgirl: A Matter of Family, neue Story-Ziele samt legendärer Superschurken, die in Gotham City einfallen, Missionen, in denen die Spieler die Rollen von Batmans wichtigsten Verbündeten übernehmen, bekannte Batmobile aus Batmans 75-jähriger Geschichte, die auf speziellen Strecken gefahren werden können, legendäre Batmobil-Skins, fortschrittliche Challenge-Maps und alternative Charakter-Skins. Die rein als digitaler Download erhältliche Batman: Arkham Knight Premium Edition enthält das Spiel und den Season Pass. Der Season Pass hat einen UVP von €39.99.

Besitzer einer PlayStation®4 haben zudem Zugang zu exklusiven Inhalten, wie dem Scarecrow Nightmare Missions-Pack, den Classic TV Series Batman- und Batmobil-Skins und dem Justice League 3000 Batman-Skin.

Batman: Arkham Knight basiert auf DC ComicsBatman-Kernlizenz und wurde von der USK ab 16 Jahren freigegeben. Für weitere Informationen besuche bitte www.batmanarkhamknight.com, https://www.facebook.com/BatmanArkham oder https://twitter.com/BatmanArkham.





Werbung



Partner
HolsteinMedien - 42.190 Klicks Gamefreax.com - 37.290 Klicks SEGA-Portal Blog - 44.914 Klicks Gaming with Benn - 21.100 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 38.086 Klicks Basislager - Der Laden für Aktive in Ahrweiler - 1.657 Klicks The Video Game Critics - 43.869 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein