Echte Triumph aus Metal Gear Solid V: The Phantom Pain präsentiert
Allgemein | geschrieben von Volker Zockstein am 31. Mai 2015 um 16:38 Uhr


Triumph präsentiert maßgeschneidertes ‘Venom’ Motorrad, das auf KONAMIs Metal Gear Solid V: The Phantom Pain basiert
                                          
Konami Digital Entertainment B.V.
gibt die kreative Zusammenarbeit mit dem Motorrad-Spezialisten Triumph bekannt, der kürzlich mit seinem maßgeschneiderten ‘Venom’-Modell, dessen Design sich an Konamis kommenden Metal Gear Solid V: The Phantom Pain orientiert, für Aufsehen sorgte.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain erscheint am 1. September für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, für Xbox One, das all-in-one Games und Entertainment System von Microsoft, das PlayStation®3 Computer Entertainment System und Xbox 360. Um die Veröffentlichung des Spiels zu feiern und die Kooperation mit Triumph weiterzuführen, spiegelt das maßgeschneiderte VTB:1/Venom die Kompromisslosigkeit und Rohheit des gebrochenen, aber ungebeugten Helden wieder, der für ein neues Spiel zurückkehrt. Bereits in METAL GEAR SOLID 3: SNAKE EATER, METAL GEAR SOLID 4: GUNS OF THE PATRIOTS sowie METAL GEAR SOLID: PEACE WALKER waren die Motorräder des Bike-Spezialisten Triumph im Spiel integriert.

Das Design des maßgefertigten ‘Venom’-Modells ist von dem legendären Triumph Bonneville T100 inspiriert, das Snake in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain fährt. Ausgemachtes Ziel des Triumph-Teams war es, dem Motorrad durch ein einzigartiges Styling und die Verwendung vieler, spielebezogener Details – wie etwa dem bekannten Diamond Dogs Logo – Leben einzuhauchen. Als Resultat kann sich das ‘Venom’ als einsatzbereites Motorrad, das geradezu auf die Wildnis Afghanistans oder Afrikas zugeschnitten ist, wirklich sehen lassen. 

Da die Maschine des Anführers der Diamond Dogs in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain die Erfordernisse des zivilen Straßenverkehrs nicht beachten muss, wurden Außenspiegel, Tachometer und Drehzahlmesser von ihrer funktionsgebenden Form gelöst. Die so umgewandelte T100 Bonneville wurde zum ultimativen Hot Rod weiterentwickelt.

Dank der benutzerdefinierten Felgen und der Bestückung mit TKC80er Continental-Reifen werden Off-Road-Abenteuer mit der ‘Venom’ mit Bravour gemeistert. Der in Schlangenleder-Optik gehaltene Sattel besteht aus Neopren und Carbon und erinnert an Snakes kultigen Kampfanzug. Die Rückseite des Sattels wurde mit einer zusätzlichen Munitionstasche umhüllt, die sowohl Schutz als auch zusätzliche Kapazitäten für ein oder zwei Kisten Kaliber .50 Munition bietet. 

Ein vergilbter JVB Rumbler Scheinwerfer und externe Schwerlastgabelfedern sorgen für eine aggressive Anmutung der Front, während das Motorrad im Profil durch das Fehlen der vorderen Kotflügel zugespitzt wirkt. Das verkürzte Schutzblech und das ausrufungszeichenförmige Rücklicht tragen ihrerseits zur Individualität der Maschine bei. Die farblich aufeinander abgestimmten Felgenbremsen und Ventilhauben sind weitere Details, die ins Auge stechen, während der Splash-Cut-Auspuff den Soundtrack liefert, der alle Blicke auf sich zieht. Details wie die Triumph Tiger Off-Road-Fußrasten, das Renthal Hochleistungs-Kettenrad, die bearbeiteten Drosselklappengehäuse sowie die Triumph Sport-Schalthebel tragen allesamt zur Einzigartigkeit dieses Motorrades bei. Eine strapazierfähige, schablonierte Diamond Dogs Lackierung in Matt-Schwarz vereint Fahrer und Fahrzeug und vollendet die Bonneville, die in ihrem Look einem Snake gerecht wird.

Die VTB: 1 / Venom Triumph Bonneville wurde vom 22.bis 24. Mai auf der London MCM Comic Con enthüllt und wird auf einer Reihe weiterer Veranstaltungen über das ganze Jahr zu besichtigen sein.

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain ist die bislang umfangreichste und ambitionierteste Veröffentlichung innerhalb der Serie und baut auf Themen und Inhalten des Prologs METAL GEAR SOLID V: GROUND ZEROES auf. Metal Gear Solid V: The Phantom Pain spielt in einer Reihe riesiger Open World Umgebungen mit lebendigen, realistischen Wetterbedingungen sowie Tag- und Nacht-Wechseln. Die Spieler können ihre Taktik der sich verändernden Umgebung anpassen, was zu einem intuitiven und nicht-linearen Spielerlebnis führt. Zugleich kehrt eine Reihe gefeierter METAL GEAR SOLID Besonderheiten in erheblich überarbeiteter Form zurück, darunter der erweiterte CQC (Close-Quarter Combat), eine deutlich verbesserte Gegner KI, Online-Elemente, welche die Einzelspieler-Kampagne ergänzen, sowie eine komplett neue Version von METAL GEAR ONLINE, einem wettbewerbsorientierten Mehrspieler-Modus, der in dem Hauptspiel enthalten ist.

Der bahnbrechender Titel setzt einen neuen Standard innerhalb des Stealth Action Genres, etwa indem die gefeierten Schleich-Elemente der Serie stark erweitert und innerhalb der weitläufigen Spielareale neu in Szene gesetzt wurden. Eine Vielzahl neuer Charaktere – sowohl Verbündete als auch Feinde – erzählen eine Geschichte, die von Rache getrieben ist. Big Boss, Protagonist der Serie, begibt sich nach dem Tod einiger Kameraden auf eine Reihe von Schlachtfeldern. Eine zentrale Figur im Spiel ist ein grausam entstellter Gegner namens Skull Face, während im Verlauf der weiteren Auseinandersetzungen auch neue, ikonische Charaktere eingeführt werden. So etwa die mysteriöse Quiet, eine stumme Kämpferin mit unglaublichen Fähigkeiten.

*Die VTB:1/ Venom Triumph Bonneville wurde von MGSV:TPP inspiriert, kommt selbst allerdings nicht im Spiel vor.

Vorbestellungen von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain sind möglich unter: https://www.konami.com/mgsv





Werbung



Partner
Gaming with Benn - 12.373 Klicks Gamefreax.com - 35.140 Klicks SEGA-Portal Blog - 43.035 Klicks The Video Game Critics - 41.911 Klicks HolsteinMedien - 40.622 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 35.083 Klicks PS4 News
ps4 festplatte Fitness Versicherungen Autohaus

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein