Tom Clancy’s Rainbow Six Siege: Vorschau auf Inhalte von Year 3
Multi | geschrieben von Volker Zockstein am 02. Feb 2018 um 12:11 Uhr


Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
Vorschau auf die ersten Inhalte von Year 3


Zwei zusätzliche Operator und ein neues Koop-Event

Düsseldorf, 1. Februar 2018 – Ubisoft®
enthüllte heute mit der „Operation Chimera“ und dem „Outbreak-Event“ erste Details der neuen Inhalte von Year 3 in Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege. Zwei neue Operator stehen im Mehrspielermodus zur Verfügung. Als Spezialisten für biologische Gefährdung sehen sie sich in Outbreak, dem ersten Koop-Event des Spiels, gleich mit der ersten Bedrohung konfrontiert.

Sony PlayStation 4 Top-Titel Spiele Games kaufen Microsoft XBox One Top-Titel Spiele Games kaufen Nintendo Wii U Spiele Games kaufen

Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Outbreak: Raumkapsel-Trailer:


Dieses Mal begegnet Team Rainbow eine völlig andere Bedrohung: Ein Befall unbekannten Ursprungs bedroht die Kleinstadt Truth or Consequences in New Mexiko. Die Gefahr ist so groß, dass die Behörden die gesamte Stadt unter Quarantäne gesetzt haben und dabei Zivilisten und Soldaten im Innern einschlossen. Das Team von Rainbow Six muss an seine Grenzen gehen und ruft einige der besten Spezialisten für biologische Gefahren herbei, die sich gerade in mit der weltbesten Anti-Terror-Einheit im Einsatz befinden.

Diese Experten für kritische Zonen kommen aus Russland und Frankreich, haben sich auf biologische Kriegsführung spezialisiert und sind als Veteranen aus einer Vielzahl von Konflikten mit biochemischen Waffen hervorgegangen. Sie sind Rainbow Six‘s letzte Hoffnung, um den Gefahren zu begegnen, die in der Quarantäne-Zone lauern.

Outbreak - ein neues, vierwöchiges KOOP-Event

In Outbreak, dem ersten saisonalen Event von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege,werden Spieler ihr bestes dreiköpfiges Team auswählen, um die Bedrohung in der verwüstete Stadt Truth or Consequences zu neutralisieren. Von furchteinflößenden Gestalten bis hin zu explodierenden Bestien wird das Team von Rainbow Six mit etwas konfrontiert, das es zuvor noch nie gesehen hat. Die gepanzerten Bestien suchen den Nahkampf und verursachen zerstörerische Höchstleistungen. Spieler werden gegen einen Gegner antreten, der die Deckung meidet und sich direkt in den Nahkampf stürzt. Hier werden sie neue Wege finden müssen, ihr Arsenal zu verwenden.

Operation Chimera wird ab dem 19. Februar auf den Technischen Testservern und am 6. März auf allen Plattformen verfügbar sein. Outbreak wird am 20. Februar auf den Technischen Testservern von Operation Chimera auf PC spielbar sein. Im Anschluss daran wird es vom 6. März bis einschließlich 3. April auf allen Plattformen verfügbar sein.

Mehr zu den beiden kommenden Operators und dem Outbreak-Event gibt es in dem Livestream während der Übertragung des Finales des Six Invitational am 17. und 18. Februar in Montreal: twitch.tv/rainbow6

Mehr Informationen zu dem Spiel und Neuigkeiten zu dem kommenden Titel-Update gibt es unter rainbow6.com





Werbung



Partner
SEGA-Portal Blog - 28.354 Klicks Suckerprod.de Die etwas andere Community - 28.280 Klicks Gamefreax.com - 22.329 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 18.183 Klicks HolsteinMedien - 26.566 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein