Großer Mann - was nun? - Die Serie von 1967/68 ab 8. Dez. erhältlich
DVD | geschrieben von Volker Zockstein am 02. Dez 2017 um 18:35 Uhr


Großer Mann - was nun?
alle 8 Folgen der Serie von 1967/68

Großer Mann - was nun? auf 3 DVDs von Pidax Film Media Ltd. ist ab 8. Dezember 2017 erhältlich.

Mit der DVD-Box Großer Mann - was nun? bekommt ihr jetzt dank Pidax alle 8 Folgen der Familienserie von 1967/68 das erste Mal auf DVD zu sehen. Es gibt wieder einige Stars dieser Zeit zusehen, wie z.B. Gustav Knut, Camilla Spira, Günther Schramm, Dunja Rajter, Willy Birgel u.v.a.

Großer Mann - was nun? eine sehr beliebte Serie aus den 60ern.

>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Produktinformation:

  • Originaltitel: Großer Mann - was nun?
  • Darsteller: Gustav Knuth, Camilla Spira, Barbara Stanek, Folker Bohnet, Günther Schramm, Karl Hellmer, Gardy Granass, Werner Schumacher, Edith Steinacher, Maja Kreienbaum, Ralph Persson, Dunja Rajter, Elsa Wagner, Willy Birgel, Ilse Bally, Gerda Gmelin, Paul Bühlmann, Erich Dunskus, Til Erwig, Rudolf Fenner, Benno Gellenbeck, Ernst Grabbe, Walter Grüters, Liane Hielscher, Eva Gross, Karl-Heinz Kreienbaum, Karl-Ulrich Meves, Hans Nissen, Frank Rehfeldt, Hans Schellbach, Manfred Steffen, Herbert A. E. Böhme, Werner Riepel, Willem Fricke, Karl-Heinz Friese, Joachim Richert, Michael Agola, Francesco Causarano, Ettore Cella, Thomas Alder, Gerhard Frickhöffer, Hans Irle, Hans Waldherr, Betty Mergler, Bruno W. Pantel, Marlene Rahn, Oscar Sabo jr., Irmgard Riessen, Melitta Gautschi, Helmut Kolar, Konrad Thoms, Ingrid von Bothmer, Erna Raupach-Petersen, Kurt Weitkamp, Jean-Pierre Zola, Hans Jürgen Janza, Heinz Rabe, Christa Siems, Gerda Bentin, Joachim Wolf, Victor Warsitz, Joachim Hackethal, Jochen Schenck, Kurt A. Jung, Kurt Klopsch, Otto Lüthje, Hermann Lenschau, Will van Deeg, Karin van Faber, Willem Hoenselaars, Christa Haas, P. Walter Jacob, Dagmar von Kurmin, Rudolf Möller, Michael Berger, Elisabeth Ackermann, Esther Daniels, Karl-Heinz Gerdesmann, Ute Heinle, Fanny Herrera, Wolfgang A. Kaehler, Larbi Ben Mohamed, Reinhold Nietschmann, Silvana Sansoni, Fridrich Schütter, Inken Sommer, Alke Wilken, Kurt Pratsch - Kaufmann, Herbert Tiede, Hans Timmermann, Bruno Vahl-Berg u.v.a.
  • Regisseur(e): Eugen York
  • Drehbuch: Horst Pillau, Hans Erman
  • Musik: Hans-Martin Majewski
  • Kamera: Günter Haase VDK
  • Ton: Hans Ebel
  • Schnitt: Siegfried Kehl
  • Regieassistenz: Renate Ederer
  • Produktionsassistenz: Klaus-Dieter Zeisberg
  • Kostüme: Ilse Nentwig
  • Maske: Wally Alschausky
  • Produktionsleitung: Richard Oehlers
  • Szenenbild: Helmut Nentwig
  • Produktion: Hans Hirschmann
  • Bildformat: 4:3
  • Untertitel: Nein
  • Farbmodus: s/w
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Ländercode: 2 (Europa)
  • Anzahl Disks: 3 in einem Amaray-Case mit Wende-Inlay (inwendig ohne FSK-Logo)
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (AL!VE)
  • Produktionsjahr: Deutschland 1967 bis 1968 / Eine Sendung des Südwestfunks (SWF) / Hergestellt im Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
  • Erscheinungstermin: 8. Dezember 2017
  • Deutschland Erstausstrahlung: 27. September 1967 bis 17. April 1968 in der ARD
  • Spieldauer: genau 456:22 Minuten + Bonus 57:46 Minuten
  • EAN: 4260497420804
  • Fotos: Pidax / SWR

Bonus:

  • Exklusives Interview mit Drehbuchautor Horst Pillau (57:46 Min.) durch Pidax vom Februar 2017 in 16:9


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Mehr zu Großer Mann - was nun?
alle Folgen der Familienserie auf 3 DVDs

Großer Mann - was nun? ist die 8-teilige Familienserie mit Gustav Knuth von 1967/68 die dank Pidax in der Reihe Pidax Serien-Klassiker am 8. Dezember 2017 jetzt erstmals auf DVD veröffentlicht wird. Alle Folgen von Großer Mann - was nun? waren bei uns in Deutschland ab den 27. September 1967 bis 17. April 1968 in der ARD zu sehen.


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Heinrich König (Gustav Knuth) stammt aus Ostpreußen und baute nach Ende des Zweiten Weltkrieges eine Feinkostfirma auf. Durch harte Arbeit entwickelten sich die König-Werke in Zeiten des deutschen Wirtschaftswunders der 1960er Jahre schnell zu einem großen und bedeutenden Familienunternehmen. Der Chef, Heinrich König (Gustav Knuth), hat sich aus kleinen Verhältnissen nach oben gearbeitet, ist aber im Grunde seines Herzens immer bodenständig geblieben. Er liebt gutes Essen, vor allem den Bohneneintopf seiner Frau Marie (Camilla Spira). Jetzt aber warten auf ihn, bedingt durch seine gehobene Stellung, auch jede Menge Repräsentationspflichten, die ihn manchmal überfordern.

Zur Familie gehören noch Sohn Dieter (Ralph Persso), der später einmal die König-Werke übernehmen soll, Adoptivsohn Jürgen (Folker Bohnet) und Tochter Helga (Barbara Stanek), die eine wechselvolle Beziehung zu Peter Rehbein (Günther Schramm) hat. Rehbein begleitet eine leitende Funktion in den König-Werken und lässt sich zwischenzeitlich mit der attraktiven Sängerin Dunja Radoja (Dunja Rajter) ein. Das führt zu schweren Konflikten ...


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Die 8-teilige Familienserie „Großer Mann - was nun?“ wurde 1967 produziert und stammt aus der Feder der Autoren Horst Pillau und Hans Erman. Regie-Routinier Eugen York inszenierte die Serie gekonnt mit einem großen Staraufgebot. Mit dabei sind in den Hauptrollen Gustav Knuth, Camilla Spira, Folker Bohnet, Ralph Persson, Barbara Stanek, Günther Schramm, Dunja Rajter, Gardy Granass, Karl Hellmer und Elsa Wagner.

Die Serie „Großer Mann - was nun?“ und Gustav Knuth als Hauptdarsteller hatten in
den Jahren 1967 und 1968 Nominierungen zur Wahl des Fernsehpreises „Bambi“.


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Episoden (Laufzeit):

  1. Der Zwischenfall (56:59 Minuten)
  2. Das neue Haus (56:29 Minuten)
  3. Der Schwiegersohn (56:00 Minuten)
  4. Der Scheck (58:41 Minuten)
  5. Der Ausflug (59:33 Minuten)
  6. Die große Liebe (57:51 Minuten)
  7. Heiße Tage (53:15 Minuten)
  8. Die Krise (57:34 Minuten)

Die Firma Pidax film media Ltd. hat es sich zur Aufgabe gemacht ausgewählte Filme, Fernsehserien usw., die auch lange nicht mehr gezeigt wurden zu Veröffentlichen. Das Augenmerk von Pidax film media Ltd. liegt auf Qualität und hochwertiger Inhalt.

Für Vorschläge zu neuen Produktionen und für interessante Diskussionen mit
Gleichgesinnten gibt es sogar ein PIDAX-Forum und eine PIDAX-Facebook Fanpage.

>> Zum PIDAX-Forum geht es hier lang <<
>> Zur PIDAX-Facebook Fanpage geht es hier lang <<


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

>> Weitere Kult -Serien und -Filme der 50er bis 90er -Jahre findet ihr hier <<


>> Großer Mann - was nun? (3 DVDs) hier kaufen <<

Großer Mann - was nun?
Entwickler: Pidax film media Ltd.
Verlag: AL!VE
Platformen: DVD
URL: Webseite


Großer Mann - was nun? (Serie von 1967/68)
Großer Mann - was nun? (Serie von 1967/68)
Großer Mann - was nun? (Serie von 1967/68)


Werbung



Partner
Gamefreax.com - 22.015 Klicks GPW - PARTNERSHOP - 17.653 Klicks Suckerprod.de Die etwas andere Community - 28.004 Klicks Radio Hellfire - 26.723 Klicks The Video Game Critics - 26.405 Klicks SEGA-Portal Blog - 27.870 Klicks HolsteinMedien - 26.100 Klicks PS4 News
Wichtelgeschenk ps4 festplatte Fitness Apple Watch Versicherungen Autohaus Ghostbusters stream

Startseite Weiterempfehlen Seite zur Startseite machen! Drucken RSS Newsticker Kontakt zum Stein